Schulbegleitung

Schulbegleitung für Kinder und Jugendliche mit besonderem Förderbedarf

„Brücken bauen, um Inklusion zu ermöglichen“

Die Schulbegleitung der Stadtmission Nürnberg e.V. bietet Schülerinnen und Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf Betreuung und Förderung bei der Beschulung durch Integrationshelfer/-innen nach SGB Xll sowie SGB VIII.

Seit der Verabschiedung der UN-Konvention für Menschen mit Behinderung haben Kinder ein Recht auf schulische Teilhabe (Inklusion).

Kinder und Jugendliche mit Verhaltensauffälligkeiten im sozialen und emotionalen Bereich,  bei Lern- und Schulproblemen, sowie mit seelischen Behinderungen brauchen in besonderem Maße Hilfe bei der Bewältigung des Schulalltags.

Eine fachkundige Schulbegleitung hilft Ihrem Kind, den bestmöglichen Schulabschluss zu erreichen, seine Teilhabe am Unterricht auszubauen und sich als vollwertiges Mitglied in der Klassengemeinschaft wohl zu fühlen.

Die Schulbegleiterinnen und Schulbegleiter ermöglichen Ihrem Kind:

  • Unterrichtsstoff besser zu verstehen
  • Hilfe bei Kommunikations- und Konzentrationsschwierigkeiten
  • eigene Fähigkeiten und Talente zu erkennen und zu fördern
  • die eigene Individualität zu entfalten
  • Kontakte zu Mitschüler/-innen herzustellen
  • gelingende Kommunikation und Kooperation mit den Lehrkräften
  • und geben Sicherheit im Unterricht und in den Pausen.

Selbstverständlich arbeiten wir hier ausschließlich mit ausgebildeten Pädagogen/-innen und Fachkräften.

"Brücken bauen"…

... zwischen Kind, Schule und Eltern
Wir verstehen unsere Hilfe als „Brücken bauen“ zwischen dem zu begleitenden Kind, Lehrkräften und den Eltern. Dadurch ermöglichen wir Verstehen und Akzeptanz - gemeinsames Leben, Lernen, Tun und Sein.

Der Weg zum "Brücken bauen"
Nach fachlicher Diagnose eines Arztes, einer Kinder- und Jugendpsychiaterin, eines Kinder- und Jugendpsychotherapeutin oder einer entsprechenden Fachbehörde - sowie der Zustimmung der Schule - beantragen Sie als Eltern die Integrationshilfe für Ihr Kind beim zuständigen Kostenträger (Jugendamt oder Bezirk). Wir unterstützen Sie gerne dabei!

Sie haben Fragen zu einer Schulbegleitung für Ihr Kind? Gerne beantworten wir sie Ihnen.

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende - Vielen Dank!

Spendenkonto
Stadtmission Nürnberg e.V.
IBAN: DE71 5206 0410 1002 5075 01
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Bank eG

Bitte geben Sie als Verwendungszweck "Schulbegleitung" und Ihre vollständige Anschrift an.

Wenn Sie online spenden möchten, klicken Sie das gelbe Online-Spendenfeld unten rechts an.

Kontakt

Schulbegleitung

Zu unserem Download-Archiv

Können wir Ihnen weiterhelfen?
Tel. (0911) 35 05 0
E-Mail:  info@stadtmission-nuernberg.de

Akute Probleme? Hier gehts direkt zur

 Krisen- und Nothilfe