Leben im Alter

Das Alter sieht für jeden Menschen anders aus – dabei spielen ganz persönliche Faktoren wie Erkrankungen, Beeinträchtigungen, aber auch Aktivität und Lebensfreude eine Rolle. Egal, ob Sie Unterstützung bei der Bewältigung des Alltages oder konkrete Informationen bei der Suche nach einem geeigneten Pflegedienst benötigen – wir sind für Sie da.

In drei Pflegeheimen bietet die Stadtmission 362 Frauen und Männern mit Pflegebedarf ein Zuhause im Alter: Im Christian-Geyer-Heim, in Hephata und im Karl-Heller-Stift. Jüngeren Menschen, die intensive Pflege brauchen, bietet Hephata einen eigenen Wohnbereich mit 15 Plätzen.

Nähere Informationen erhalten Sie auf unserer Senioren-Homepage unter www.senioren-stadtmission.de Hier erfahren Sie auch mehr über freie Heimplätze und die Heimkosten.

Bei allen Fragen zum Thema Pflege und zu den verschiedensten Bereichen, die mit dem Älterwerden und dem Leben im Alter im Zusammenhang stehen ist die Seniorenberatung im Seniorenzentrum am Tiergärtnertor die richtige Stelle für Sie!

Pflegende Angehörige finden Unterstützung und Information bei der Fachstelle für pflegende Angehörige im Seniorenzentrum am Tiergärtnertor. Ambulante Pflege bietet die DiakonieTeamNoris gGmbH. Mehr dazu im Internet unter www.diakonieteamnoris.de.

Für Geist, Leib und Seele älterer Menschen bietet das Seniorenzentrum am Tiergärtnertor Begegnung, Beratung und Bildung in Form von Vorträgen, Kursen, Ausflügen und Reisen.

Informationsmaterial wie Faltblätter, Broschüren, Organigramme etc. finden Sie in unserer Download-Bibliothek. Klicken Sie einfach die Download-Schaltfläche in der rechten Spalte an.

Einen Überblick über die Angebote der Stadtmission Nürnberg für Seniorinnen und Senioren gibt Ihnen der Film. Klicken Sie einfach auf den Pfeil.

Können wir Ihnen weiterhelfen?
Tel. (0911) 35 05 0
E-Mail:  info@stadtmission-nuernberg.de

Akute Probleme? Hier gehts direkt zur

 Krisen- und Nothilfe