Pressemeldungen
13. September 2017

Laufen und dabei Gutes tun - machen Sie mit!

4. Charity-Walk der Nürnberger Ahmadiyya-Gemeinde zugunsten der Stadtmission
Mehr lesen!



 
18. August 2017

Tereick auf Abschiedstour: Was er noch zu sagen hätte

Mit Erreichen des Ruhestandsalters scheidet Wolfgang Tereick im September aus der Stadtmission aus. Bei seiner Abschiedstour durch einige Einrichtungen der Stadtmission ist ihm eine Botschaft wichtig: „Wer helfen will, muss anerkennen.“ Es ist auch ein Appell an die Politik.

 

 


Mehr lesen!



 
28. Juli 2017

Musik für benachteiligte Kinder

Mit „Musik macht Freu(n)de“ werden Kinder aus sozial instabilen, belasteten familiären Verhältnissen musikalisch und emotional gefördert. Um die Chor-, Instrumental- und Theatergruppen ein weiteres Jahr finanzieren zu können, müssen 50.000 EUR Spenden gesammelt werden.
Mehr lesen!



 
28. Juli 2017

Vorstand Wolfgang Tereick wird verabschiedet

Pfarrer Wolfgang Tereick tritt in den Ruhestand. Am Sonntag, 30. Juli, 14:00 Uhr wird er feierlich in St. Matthäus in Erlangen verabschiedet.
Mehr lesen!



 
19. Juli 2017

Kleider- und Haushaltsspenden dringend gebraucht

Das „allerhand“-Lager ist nahezu leer: Einkommensarme Nürnberger sind auf Oberbekleidung, Schuhe, Spielzeug und Hausrat aus zweiter Hand an-gewiesen. So bittet die Stadtmission Nürnberg Bürgerinnen und Bürger um Sachspenden.
Mehr lesen!



 
14. Juli 2017

50 Jahre Martin-Luther-Haus

Am Freitag, 14. Juli, feierte der Jugendhilfeverbund der Stadtmission mit etwa 100 Gästen sein goldenes Jubiläum. Vertreter aus Politik, Kirche und Ju-gendhilfe würdigten die hier geleistete „Hilfe im Leben“ für junge Menschen.
Mehr lesen!



 
12. Juli 2017

Förderspende der „N-ERGIE für junge Menschen“ für die Stadtmission: 2.500 Euro für das Projekt „Intensive Ausbildungsvorbereitung plus“

Das Projekt “Intensive Ausbildungsvorbereitung plus” (IAV plus) der Stadtmission Nürnberg erhält 2.500 Euro von der „N-ERGIE für junge Menschen“.

Elke Dörr und Herbert Biebl, Leiter/in der Stadtmissionseinrichtungen „Jugendmigrationsdienst“ und „Schulförderkurse“, nahmen den Scheck am 12. Juli entgegen. Das Projekt IAV plus fördert intensiv junge zugewanderte Menschen im Alter von 15 bis 25 Jahren – je nach Bedarf ein bis drei Jahre lang. Ehrenamtliche Jobpaten stehen den jungen Menschen zur Seite bei: Erreichen des Schulabschlusses; Stärkung sozialer Kompetenzen; Bewerben um einen Ausbildungs-  oder weiterführenden Schulplatz sowie beim erfolgreichen Berufsabschluss. Berufsorientierte Deutschkurse und das „Job-Café“ runden die Angebote ab.

Der Nürnberger Energieversorger N-ERGIE unterstützt ehrenamtliche Projekte aus dem Nürnberger Raum. Ziel sei dabei „benachteiligte junge Menschen zu fördern und gleichzeitig ehrenamtlich Tätigkeiten zu stärken“, so Karl-Heinz-Pöverlein, Vorstandsmitglied der N-ERGIE: „Kinder sind unsere Zukunft und bestimmen den Weg, den unsere Gesellschaft gehen wird. Wohin dieser Weg führt, hängt entscheidend von den Chancen ab, die wir jungen Menschen geben“. Die N-ERGIE vergibt jährlich insgesamt 40.000 Euro für ausgewählte soziale Projekte aus Nürnberg und seiner Region. In Deutschland lebt jedes fünfte Kind unter 15 Jahren an der Armutsgrenze.

Die Stadtmission Nürnberg bedankt sich im Namen der jungen Menschen sowie der verantwortlich Mitarbeitenden für die großzügige Spende.

 

Foto (v.r.): Karl-Heinz Pöverlein, Vorstandsmitglied N-ERGIE Aktiengesellschaft; Elke Dörr und Herbert Biebl
Mehr lesen!



 
07. Juli 2017

Mitarbeitendenfest der Stadtmission 2017

Am 7. Juli lud der Vorstand der Stadtmission Nürnberg zum Mitarbeitendenfest in den Eventpalast am Nürnberger Flughafen ein. Rund 400 Gäste ließen sich beim kurzweiligen Programm gut unterhalten: Nach der Eröffnung durch Vorstand Wolfgang Tereick und Mitarbeitendenvertretung führten das TV-bekannte „Duo drunter&drüber“ durch den Abend und zeigten bei atemberaubender Artistik ihr Können. Der Auftritt des „Kinder- und Jugendchor Martin-Luther-Haus“ sorgte mit Szenen aus dem Kindermusical „Rotasia“ für begeisterten Applaus mit Bravo-Rufen. Für Staunen sorgten weiterhin: Westafrikanische Rhythmen der Erlanger Trommelgruppe „Ecole de Tam Tam & Chanco Va“;  Flamancotänzerinnen vom „Centro Español“; und das Duo „Sassan Gordon“ mit deutsch-iranischer Gitarrenmusik. Das Tanzbein schwangen Mitarbeiter/innen zur Musik von “DJane Elnaz“ bis in den späten Abend. Mit einer großzügigen kulinarischen Spende sorgte die „Service AKTIV GmbH“ für orientalische Genüsse und kühlenden Eisgenuss.

Ein herzliches Dankeschön im Namen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geht an den Vorstand, der dieses Fest möglich gemacht hat und an die Mitarbeitendenvertretung (MAV), Ingrid Materne sowie an Vorstandssekretärin Antje Adler, welche das Mitarbeiterfest 2017 professionell und von langer Hand organisierten.

Fotos: Impressionen aus dem Nürnberger „Eventpalast“
Mehr lesen!



 
06. Juli 2017

Stadtmission mit dem „Nürnberger Herz“ ausgezeichnet

Mit einer Einladung zu „LUNCH & ART“ will die Asyl- und Flüchtlingsberatung der Stadtmission ihren Ehrenamtlichen Danke sagen. Die Stadt Nürnberg und die Tucher Brauerei überzeugte das Projekt als innovative Initiative gelebter Anerkennungskultur – sie prämierten die Stadtmission dafür mit dem Nürnberger Herz.
Mehr lesen!



 
Treffer 1 bis 10 von 55
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-55 Nächste > Letzte >>
Zu unserem Download-Archiv

Können wir Ihnen weiterhelfen?
Tel. (0911) 35 05 0
E-Mail:  info@stadtmission-nuernberg.de

Akute Probleme? Hier gehts direkt zur

 Krisen- und Nothilfe