„100 Pakete für Obdachlose“: Jährliche Spendenaktion der Nürnberger Sabel-Schulen

In bewährter Weise haben sich auch in diesem Jahr Schülerinnen und Schüler der Nürnberger Sabel-Realschule sowie -Gymnasium für Obdachlose bzw. von Obdachlosigkeit bedrohte Menschen ihrer Stadt engagiert. Wie in den Vorjahren sammelten die Jugendlichen der 7. Und 8. Jahrgangsstufen Spenden für die Stadtmissionseinrichtung „Hilfen für Menschen in Wohnungsnot“ und überbrachten den Ratsuchenden Päckchen mit Nützlichem für deren Alltag.

Die Stadtmission Nürnberg bedankt sich sehr herzlich bei den Schüler/innen, Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer der Sabel-Schulen – insbesondere bei Michael Ströhlein, Lehrer und Organisator der Spendenaktion. Gemeinsam haben alle Beteiligten den obdachlosen Menschen aus Nürnberg in der Weihnachtszeit eine große Freude bereitet.

Alle Informationen finden Sie hier

Meldung vom: 10.01.2018
Zu unserem Download-Archiv

Können wir Ihnen weiterhelfen?
Tel. (0911) 35 05 0
E-Mail:  info@stadtmission-nuernberg.de

Akute Probleme? Hier gehts direkt zur

 Krisen- und Nothilfe