AIDS-Beratung Mittelfranken: Erfolgreicher Start für Kooperation mit der Mobilen Jugendarbeit Nürnberg

Dass HIV-Prävention nicht nur sinnvoll ist, sondern auch Spaß machen kann, beweist das neue Projekt der AIDS-Beratung Mittelfranken.

Nachdem die AIDS-Beratung der Stadtmission Nürnberg e.V. und die Mobile Jugendarbeit Nürnberg (MJA) schon länger bei Rock im Park zusammenarbeiten, wird diese Kooperation nun ausgeweitet.

Mit Ihrem Parcours zur sexuellen Gesundheit fahren die Mitarbeitenden der Beratungsstelle zusammen mit dem Bus der MJA nun z.B. auch Schulen an.

In und um den Bus werden dabei verschiedene Stationen aufgebaut, die parallel in einer Art Rundlauf von den Schülerinnen und Schülern besucht werden. Neben dem Grundwissen zur HIV-Infektion lernen die Teilnehmenden verschiedene Verhütungsmethoden, wie z.B. das Kondom kennen, setzen sich spielerisch mit der Übertragung von sexuell übertragbaren Erkrankungen auseinander oder treten im großen 1, 2 oder 3-Quiz zum Thema Körperwissen gegeneinander an. Der Bus bietet dabei so viel Platz, dass bei schlechtem Wetter alle Stationen auch nach Innen verlegt werden können.

Premiere feierte das Projekt im März in der Mittelschule Katzwang. Während der Pause sorgte das Team der Mobilen Jugendarbeit für das leibliche Wohl der Schülerinnen und Schüler. Nicht nur die Teilnehmenden, sondern auch die Lehrerinnen und Lehrer waren durchwegs vom neuen Projekt begeistert. Schon jetzt gibt es Anfragen von weiteren Schulen.

Ein Besonderer Dank geht natürlich an Jörg, Roland und Svenja von der Mobilen Jugendarbeit. Auf eine gute Zusammenarbeit und viele weitere Termine!

Lehrerinnen und Lehrer aufgepasst! Wenn auch Sie Interesse an einem Präventionsworkshop der besonderen Art haben, wenden Sie sich am besten direkt an die AIDS-Beratung Mittelfranken unter 0911 / 322 50-0 oder aids-beratung@stadtmission-nuernberg.de. Das Angebot kann ab 2 Klassen stattfinden, die Teilnehmenden sollten mindestens 14 Jahre alt sein.

Meldung vom: 28.03.2018
Zu unserem Download-Archiv

Können wir Ihnen weiterhelfen?
Tel. (0911) 35 05 0
E-Mail:  info@stadtmission-nuernberg.de

Akute Probleme? Hier gehts direkt zur

 Krisen- und Nothilfe