Bunte Vielfalt: Ökumenischer Gottesdienst zum Welt-AIDS-Tag am 1. Dezember

Der gemeinsame Gottesdienst der „AIDS-Beratung Mittelfranken“ und der „AIDS-Hilfe Nürnberg-Erlangen-Fürth“ zum Welt-AIDS-Tag steht in diesem Jahr unter dem Motto „Bunte Vielfalt“: Der Regenbogen als zentrales Symbol weist auf die Verbundenheit Gottes mit den Menschen hin, auf Hoffnung und Frieden sowie Akzeptanz und Toleranz. Zudem steht er symbolhaft für die LGBTI*-Gemeinde. Regenbogenfarben sind Ausdruck von Empfindungen, Leichtigkeit und Freude aber auch Niedergeschlagenheit und Trauer.

Feiern Sie mit uns! Der Gottesdienst findet statt am 01. Dezember 2017 um 18:00 Uhr in der Nürnberger Jakobskirche und wird in Gebärdensprache gedolmetscht.

Sie haben Fragen? Wenden Sie sich gerne an Katrin Strohhöfer, Leiterin der AIDS-Beratung Mittelfranken, Tel.: (0911) 322 50-40 .

*Abkürzung (Englisch) für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transgender und Intersexuelle

Meldung vom: 01.12.2017
Zu unserem Download-Archiv

Können wir Ihnen weiterhelfen?
Tel. (0911) 35 05 0
E-Mail:  info@stadtmission-nuernberg.de

Akute Probleme? Hier gehts direkt zur

 Krisen- und Nothilfe