Spenden für das Martin-Luther-Haus

Die Nürnberger Autorin Gabriele Seifert spendete 3.500 Euro, 40 Bücher sowie 50 T-Shirts für Kinder und Jugendliche aus dem „Martin-Luther-Haus“. Am 20. Mai 2014 übergab sie den Scheck vor Ort an Leiter Michael Endres. Darüber hinaus engagiert sich Gabriele Seifert seit 3 Jahren als Lesepatin für die jungen Menschen. Zu hören sind Kinderbuchgeschichten aus eigener Feder – veröffentlicht im „Herzbuchverlag“ der Autorin. Derzeit erzählt Seifert aus dem neuesten Buch „Fliegende Helden auf vier Pfoten“.  „Ich habe eine gute Kindheit erleben dürfen und möchte etwas an Kinder und Jugendliche zurückgeben, denen es nicht so gut geht. In den Lesungen sind Kinder bewegt, konzentriert - sie kommen zur Ruhe. Ich erlebe dabei einen schönen Zusammenhalt untereinander“, fasst Seifert ihre Erfahrungen im Martin-Luther-Haus zusammen.

Michael Endres bedankte sich bei Gabriele Seifert für ihr Engagement im Namen des Martin-Luther-Hauses und der Stadtmission Nürnberg.

Weitere Informationen und Kontakt:
www.herzbuchverlag.de

Bild: Gabriele Seifert und Michael Endres (hinten Mitte); Kinder aus dem Martin-Luther-Haus

Meldung vom: 20.05.2014
Zu unserem Download-Archiv

Können wir Ihnen weiterhelfen?
Tel. (0911) 35 05 0
E-Mail:  info@stadtmission-nuernberg.de

Akute Probleme? Hier gehts direkt zur

 Krisen- und Nothilfe