Krankenhaus - Pflegeheim - Umzug Vortragsreihe des Seniorennetzwerkes St. Johannis

Was ist bei einem bevorstehenden Krankenhausaufenthalt zu beachten?
Was ist bei Pflegebedürftigkeit oder einer notwendigen Aufnahme in ein Pflegeheim zu tun?
Wer hilft mir bei einem Umzug?

Diese und andere Fragen beantwortet das Seniorennetzwerk St. Johannis im Rahmen einer Vortragsreihe: (Beachten Sie bitte die unterschiedlichen Orte)

Die Termine:

Krank zuhause oder im Krankenhaus
Wie können Sie sich auf einen Krankenhausaufenthalt oder eine längere Krankheitsphase zuhause vorbereiten?
Datum: Donnerstag, 08.02., 15:00 Uhr
Referentin: Birgit Meyer, Klinik Hallerwiese
Ort: Kirchengemeinde St. Johannis, Gemeindehaus Am Palmplatz 13

Vollstationäre Pflege, Notwendigkeit und Finanzierung
Wann ist der Zeitpunkt erreicht, in ein Pflegeheim zu ziehen? Wie entscheide ich mich für das richtige Pflegeheim?
Datum: Mittwoch, 14.02., 15:00 Uhr
Referentin: Gabriele Volz, Seniorenberatung der Stadtmission
Ort: Seniorenzentrum am Tiergärtnertor, Burgschmietstraße 4

Hilfe – ein Umzug steht an!
Wer hilft in der Vorbereitung? Was muss bedacht werden?
Diese Veranstaltung richtet sich an ältere Menschen, die mit dem Gedanken spielen in eine andere Wohnung oder in ein Heim zu ziehen.
Datum: Dienstag, 06.03., 15:00 Uhr
Referenten: Petra Sörgel und Robert Brey, wbg Nürnberg, sowie Martina Bührle-Posset, Stadt Nürnberg
Ort: SIGENA St. Johannis, Wehefritzstr. 14

Weitere Informationen und Anmeldung zu den Veranstaltungen bei:
Andrea Zink-Hirsch
Koordinatorin Seniorennetzwerk St. Johannis
Tel.: (0911) 21 759-25
E-Mail: andrea.zink-hirsch@stadtmission-nuernberg.de

Meldung vom: 01.02.2018
Zu unserem Download-Archiv

Können wir Ihnen weiterhelfen?
Tel. (0911) 35 05 0
E-Mail:  info@stadtmission-nuernberg.de

Akute Probleme? Hier gehts direkt zur

 Krisen- und Nothilfe