Integrationsberatung

Eine Mutter sitzt mit ihrem Kind auf dem Boden und spielt auf einer Trommel. Um sie herum sitzen noch weitere Eltern mit ihren Kindern. Eine Mutter sitzt mit ihrem Kind auf dem Boden und spielt auf einer Trommel. Um sie herum sitzen noch weitere Eltern mit ihren Kindern.

Überblick

Willkommen in Nürnberg!

Sie sind neu in Deutschland und haben viele Fragen? Die Integrationsberatungsstellen der Stadtmission Nürnberg haben die Antworten. Gemeinsam bewältigen die Mitarbeitenden mit Ihnen die Hürden Ihres Alltags in Deutschland.

Beratungsstellen

Mission Integration

Um in Deutschland anzukommen, brauchen zugewanderte Menschen viel Mühe und Geduld. Geflüchtete haben hier ein aufwändiges Asylverfahren vor sich. Und selbst mit einem gesicherten Aufenthaltsstatus oder als EU-Bürger*in gelingt die Integration in Deutschland viel leichter, wenn zugewanderte Frauen und Männer dabei Unterstützung von außen haben.

Deshalb sind die Mitarbeitenden der Stadtmission Nürnberg von Anfang an für Sie da. Sie durchlaufen mit Ihnen das Asylverfahren und helfen Ihnen, alle Herausforderungen der Integration zu meistern. Auch wenn Sie neuzugewanderte EU-Bürger*in sind, können Sie sich von Anfang an an die Beratungsstellen wenden. Die Mitarbeitenden klären mit Ihnen Fragen und Sorgen des Alltags – zum Beispiel zu Beruf, Schule und Versorgungsmöglichkeiten. Sie nehmen Ihre persönlichen Ängste ernst und vermitteln bei Verständnisproblemen.

So entwickeln die Beratungsstellen der Stadtmission Nürnberg mit Ihnen Ihre Perspektiven für eine gute Zukunft in Deutschland.

Aktuelle Nachrichten alle anzeigen

Kontakt

Portrait der Einrichtungsleitung Brigitte Fartaj (Integrationsberatung)

Brigitte Fartaj Einrichtungsleiterin

Krellerstraße 3
90489 Nürnberg

(0911) 37 654 - 322
(0911) 37 654 - 331

integrationsberatung@stadtmission-nuernberg.de

Hilfe im Leben – Stadtmission Nürnberg