Flüchtlings- und Integrationsberatung

Beratungssituation zwischen einem Mann mit Migrationshintergrund und einer Frau. Beratungssituation zwischen einem Mann mit Migrationshintergrund und einer Frau.

Corona-Informationen

Beratung vor Ort

Persönliche Beratungen vor Ort sind grundsätzlich möglich.
Bitte vereinbaren Sie dafür unbedingt vorab telefonisch oder per E-Mail einen Termin.
Offene Sprechstunden und Gruppenangebote dagegen entfallen.
 

Alle Besucher*innen müssen in unserer Einrichtung einen Mund-Nasen-Schutz tragen und die Sicherheitsabstände (mind. 1,50m) einhalten.

Wenn Sie

  • Erkältungssymptome und/oder Fieber haben und/oder
  • in den letzten 14 Tagen persönlichen Kontakt zu einer in Quarantäne befindlichen Person hatten,

bitten wir Sie, uns per Telefon, E-Mail oder Live-Chat (blaue Sprechblase   unten rechts im Bildschirmfenster) zu kontaktieren, damit wir Ihnen helfen können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!

Personal advice on site is again possible. Please make an appointment in advance by phone or email.

We ask all visitors and clients

  • to wear a face mask,
  • always to keep safe distance from other people (min. 1,50 m)
  • and to comply to general hygiene rules.

Please do not enter the building and reschedule your appointment, if

  • you are showing flu-like symptoms
    (fever, snuffles, cough etc.)
  • or recently had contact to persons who were put
    into quarantine.

We are happy to help you by phone or email.

Thank you!

Überblick

Beratung für Geflüchtete bzw. Personen mit einem Aufenthaltstitel

Das Angebot richtet sich an Geflüchtete, die in einer der von der Stadtmission Nürnberg betreuten Gemeinschaftsunterkünfte oder in einer Privatwohnung leben, sowie an Menschen, die nach Deutschland zugewandert sind.

Die Mitarbeitenden beraten Sie zu folgenden Themen:

  • Alltag und Orientierung in Deutschland
  • Arbeit und Arbeitserlaubnis
  • Asylverfahren, Aufenthaltsgesetz, drohende Abschiebung
  • Integrationskurse und sonstige Deutschkurse
  • Leistungsansprüche (Asylbewerberleistungsgesetz bzw. SGB II und SGB XII)
  • Schule und Kindergarten
  • Integrationsprobleme
  • Familiennachzug

Die Flüchtlings- und Integrationsberatung setzt sich für Ihre Gleichberechtigung, für Solidarität und für den Abbau von Benachteiligung und Ausgrenzung ein. Die Gespräche sind vertraulich und kostenlos.

Mehrsprachiges Angebot

Haben Sie keine Angst vor sprachlichen Hürden. Die Beratung erfolgt in Deutsch, Englisch, Russisch und Ungarisch. In besonderen Fällen werden Dolmetscher*innen in Ihrer Heimatsprache organisiert.

Aktuelle Projekte

Ehrenamt

Möchten Sie sich in der Integrationsberatung ehrenamtlich engagieren? Die Mitarbeitenden freuen sich stets über helfende Hände und Herzen. Auf der Ehrenamtsseite erfahren Sie mehr über die Tätigkeitsbereiche und Kontaktmöglichkeiten.

Aktuelle Nachrichten alle anzeigen

Nützliche Links & Downloads

Kontakt

Portrait der Einrichtungsleitung Brigitte Fartaj (Integrationsberatung)

Brigitte Fartaj Einrichtungsleiterin

Krellerstraße 3
90489 Nürnberg

(0911) 376 54 - 322
(0911) 376 54 - 331

integrationsberatung@stadtmission-nuernberg.de

Um einen Termin auszumachen, rufen Sie gerne an oder schreiben Sie eine Email.

Die offene Sprechstunde findet aufgrund der Corona-Pandemie derzeit nicht statt.

Termine ausschließlich nach Vereinbarung.

 

Wir brauchen Ihr Einverständnis!

Wir benutzen Drittanbieter, um Kartenmaterial einzubinden. Diese können persönliche Daten über Ihre Aktivitäten sammeln. Bitte beachten Sie die Details und geben Sie Ihre Einwilligung.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Förderer und Partner

Logo Bayerisches Staatsministeriums des Innern und für Integration
Logo Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern
Logo Stadt Nürnberg

Hilfe im Leben – Stadtmission Nürnberg