Leitung der Stabsstelle Interne Revision (m/w/d) Interne Revision

40 Stunden/Woche, ab sofort, Befristungsgrund: unbefristet

Die Stadtmission Nürnberg e.V. ist ein großer, evangelischer Träger sozialer Einrichtungen in der Metropolregion Nürnberg-Erlangen. Als etabliertes, diakonisches Unternehmen sind wir Teil einer lebendigen Kirche und innovativer Anbieter sozialer Hilfen für Menschen jeder Altersklasse, Konfession und Herkunft (www.stadtmission-nuernberg.de). In unserem Unternehmensverbund beschäftigen wir in 70 professionell geführten Einrichtungen und Diensten sowie 11 Tochtergesellschaften über 1.900 Mitarbeitende.

So können Sie sich einbringen:

  • Sie stellen die Wirksamkeit des internen Kontrollsystems und des Risikomanagements sicher.
  • Den Vorstand unterstützen Sie bei strategischen Entscheidungen hinsichtlich der Revisionsthemen.
  • Eigenverantwortlich für das Revisionskonzept leiten Sie verbundweite Prüfungsprojekte und führen diese anschließend durch.
  • Sie tragen die federführende Verantwortung für die kontinuierliche Verbesserung der Prozesse, Strukturen und Instrumente in der Revision.
  • Sie leiten konkrete Lösungsvorschläge auf Basis der gewonnenen Revisionsergebnisse ab und präsentieren diese.
  • Engagiert führen und entwickeln Sie Ihr kleines, qualifiziertes Team.

Das bringen Sie mit:

  • Sie können ein abgeschlossenes Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften oder einen vergleichbaren Studiengang vorweisen.
  • Sie haben bereits mehrjährige Erfahrung in der Innenrevision eines vergleichbaren Unternehmens in der Sozialwirtschaft oder eines mittelständischen Unternehmens und/oder einer großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder Unternehmensberatung gesammelt.
  • Zudem benötigen Sie gute Kenntnisse von modernen internen Kontroll- und Risikomanagementsystemen.
  • Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch ausgeprägte analytische Fähigkeiten, strukturiertes Denken, systematische Arbeitsweise und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte nachvollziehbar und lösungsorientiert darzustellen, aus.
  • Als Leitung benötigen Sie starke Team- und Kommunikationsfähigkeiten und den Willen, erste disziplinarische Führungsaufgaben zu übernehmen.
  • Unserem diakonischen Auftrag fühlen Sie sich verbunden und tragen diesen gerne mit.

Das können Sie von uns erwarten:

  • Wir bieten Ihnen große Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit.
  • Sie übernehmen ein vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem interessanten Zukunftsmarkt.
  • Sie arbeiten in einem Umfeld, dessen Selbstverständnis von einem wertschätzenden Miteinander geprägt ist.
  • Die offene und konstruktive Zusammenarbeit mit dem Vorstand ermöglicht Ihnen Ihre Aufgaben und Konzepte umzusetzen.
  • Eine praxisnahe Einarbeitung und Fortbildungen vertiefen Ihr Wissen und stärken Sie in Ihrem täglichen Handeln.
  • Ihre Vergütung erfolgt nach den Richtlinien der Diakonie AVR-Bayern inkl. Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, familienfreundliche Leistungen, Beihilfe, vermögenswirksame Leistungen, Familienbudget, Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld) und zwei zusätzliche freie Tage.
  • Angebote zur Erhaltung Ihrer Gesundheit, vergünstigte Gesundheitsförderung und die Betreuung durch den Betriebsarzt sind in Ihrem betrieblichen Gesundheitsmanagement enthalten.
  • Durch die Fahrtkostenermäßigung des VGN-Jobtickets kommen Sie vergünstigt an Ihren Arbeitsplatz und an Ihre privaten Ziele.

Kontakt

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung schriftlich bis zum 30.05.2022 an:

Stadtmission Nürnberg e. V.
Vorstand Gabi Rubenbauer
Pirckheimerstraße 16a
90408 Nürnberg
T. (0911) 35 05-138
gabi.rubenbauer@stadtmission-nuernberg.de

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise zum Bewerbungsverfahren.

Hilfe im Leben – Stadtmission Nürnberg