Sozialpädagogin/Sozialpädagoge (Diplom/B.A.) (m/w/d) Therapiezentrum Wolkersdorf

25 - 40 Stunden/Woche, ab sofort, Befristungsgrund: unbefristet

Jetzt direkt bewerben:

Die Stadtmission Nürnberg e.V. ist ein großer, evangelischer Träger sozialer Einrichtungen in der Metropolregion Nürnberg-Erlangen. Als etabliertes, diakonisches Unternehmen sind wir Teil einer lebendigen Kirche und innovativer Anbieter sozialer Hilfen für Menschen jeder Altersklasse, Konfession und Herkunft (www.stadtmission-nuernberg.de). In unserem Unternehmensverbund beschäftigen wir in 70 professionell geführten Einrichtungen und Diensten sowie 11 Tochtergesellschaften über 1.900 Mitarbeitende.

Das Therapiezentrum Wolkersdorf der Stadtmission Nürnberg ist eine stationäre Rehabilitationseinrichtung (Entwöhnungsbehandlung für Menschen mit einer Abhängigkeit von illegalen Substanzen).

So können Sie sich einbringen:

  • Professionell führen Sie psychotherapeutische Einzel- und Gruppentherapien durch.
  • Fachkundig handhaben Sie die Diagnostik und Behandlungsplanung.
  • Gewissenhaft zeigen Sie sich bei der Dokumentation Ihrer fachlichen Arbeit und der Berichterstellung.
  • Eigenverantwortlich und kompetent führen Sie soziale Beratung durch.
  • Mit Freude leiten Sie erlebnispädagogische Angebote.

Das bringen Sie mit:

  • Sie haben ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit.
  • Idealerweise haben Sie Fachkenntnisse und Berufserfahrung im Fachbereich Sucht.
  • Zudem arbeiten Sie zuverlässig und können sich abgrenzen.
  • Sie sind offen dafür, sich mit einer anerkannten Zusatzausbildung in der Suchttherapie fortzubilden.
  • Sie sind flexibel und arbeiten selbstorganisiert, professionell und eigenverantwortlich.
  • Unserem diakonischen Auftrag fühlen Sie sich verbunden und tragen diesen gerne mit.

Das können Sie von uns erwarten:

  • Auf Sie wartet ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsfeld, in dem Sie Verantwortung übernehmen und mitgestalten können.
  • Sie werden intensiv in das multiprofessionelle Team eingebunden.
  • Attraktive interne und externe Fortbildungen und Supervisionen stärken Ihr Fachwissen und Ihr professionelles Handeln.
  • Ihre Vergütung erfolgt nach den Richtlinien der Diakonie AVR-Bayern inkl. Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, familienfreundliche Leistungen, Beihilfe, vermögenswirksame Leistungen, Familienbudget, Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld) und zwei zusätzliche freie Tage.
  • Angebote zur Erhaltung Ihrer Gesundheit, vergünstigte Gesundheitsförderung und die Betreuung durch den Betriebsarzt sind in Ihrem betrieblichen Gesundheitsmanagement enthalten.

Kontakt

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung schriftlich bis zum 31.08.2022 an:

Stadtmission Nürnberg e. V
Therapiezentrum Wolkersdorf
Frau Dagmar Schmitt-Blaufuß
Baimbacher Straße 2
91126 Schwabach
T. (0911) 632 31 90
therapiezentrum.wolkersdorf@stadtmission-nuernberg.de

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise zum Bewerbungsverfahren.

Hilfe im Leben – Stadtmission Nürnberg