Verwaltungsfachkraft (m/w/d) Hephata

20 Stunden / Woche, ab dem 15.09.22, Befristungsgrund: unbefristet, Klassifizierungsnr: SNP_HEP_VW/4

Jetzt direkt bewerben:

Die Stadtmission Nürnberg Pflege gGmbH versorgt und betreut in drei diakonischen Pflegeeinrichtungen Menschen mit alters- oder krankheitsbedingtem Pflegebedarf. Wir gehören zu den etablierten evangelischen Sozialträgern Stadtmission Nürnberg und Diakonisches Werk Erlangen. Im Verbund dieser beiden großen Träger in der Metropolregion sind in 70 professionell geführten Einrichtungen und Diensten sowie 11 Tochtergesellschaften über 1.900 Mitarbeitende und 700 Ehrenamtliche beschäftigt.

Das Pflegezentrum Hephata bietet verschiedene Lebensräume für 149 pflegebedürftige Menschen. Ein eigener Wohnbereich für jüngere Erwachsene und ein beschützender gerontopsychiatrischer Bereich für ältere Menschen mit Demenz sowie drei weitere Pflegebereiche zeichnen das Profil des Pflegezentrums. Das moderne Gebäude am Rande des Nürnberger Stadtteils Ziegelstein bietet seinen Mitarbeitenden einen idealen Arbeitsplatz mit Entfaltungsmöglichkeiten. Gemeinschaft, menschliche Nähe und Verständnis – damit begegnen wir unseren Bewohner*innen und unseren Mitarbeitenden.

So können Sie sich einbringen:

  • Sie kümmern sich um die Rechnungsprüfung und Kontierung.
  • Sie führen verlässlich die Heim- bzw. Verwahrgeldkasse per EDV.
  • Sie übernehmen die Heimkostenabrechnung mittels unseres EDV gestützten Abrechnungsprogramms.
  • Sie erstellen und pflegen unsere digitalen Bewohnerakten.
  • Sie erstellen und bearbeiten regelmäßig Korrespondenzen mit Angehörigen, Kostenträgern und anderen Adressaten, die für unser Haus wichtig sind.
  • Sie unterstützen Aufgaben der internen und externe Kommunikation und vermitteln Menschen am Telefon offen und engagiert.

Das bringen Sie mit:

  • Sie können eine abgeschlossene Ausbildung als Bürokauffrau oder vergleichbare Berufsausbildung vorweisen.
  • Sie verfügen über sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, ggf. TopSoz, ggf. CP-Cash).
  • Sie zeichnen sich durch Ihr kundenorientiertes und verbindliches Auftreten aus.
  • Sie arbeiten gern im Team und tragen durch Ihren eigenständigen, gut organisierten Arbeitsstil zu einem effektiven, herzlichen Zusammenspiel aller Kollegen*innen bei.
  • Sie leben Sensibilität und ein hohes Engagement für die Belange unserer Bewohner*innen in Ihrem täglichen Tun.
  • Ein schnelles Auffassungsvermögen, Lernbereitschaft sowie eine dienstleistungsorientierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.
  • Unserem diakonischen Auftrag fühlen Sie sich verbunden und tragen diesen gerne mit.

Das können Sie von uns erwarten:

  • Sie werden in ein aufgeschlossenes, kollegiales Team eingebunden. Hier können Sie mitgestalten und auch selbstständig arbeiten.
  • Zusätzlich zu einer praxisnahen Einarbeitung erhalten Sie interne und externe Fortbildungen. So erhalten Sie den nötigen Wissensstand und können sich weiterentwickeln.
  • Ihre Vergütung erfolgt nach den Richtlinien der Diakonie AVR-Bayern inkl. Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, familienfreundliche Leistungen, Beihilfe, vermögenswirksame Leistungen, Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld) und zwei zusätzliche freie Tage.
  • Angebote zur Erhaltung Ihrer Gesundheit, vergünstigte Gesundheitsförderung und die Betreuung durch den Betriebsarzt sind in Ihrem betrieblichen Gesundheitsmanagement enthalten.
  • Durch die Fahrtkostenermäßigung des VGN-Jobtickets kommen Sie vergünstigt an Ihren Arbeitsplatz und Ihre privaten Ziele.

Kontakt

Wenn Sie neugierig geworden sind, bewerben Sie sich bitte bis 24.08.2022 über unser Onlineportal.

Stadtmission Nürnberg Pflege gGmbH

Einrichtungsleiter Pflegezentrum Hephata

Andrew Scheffel

Neumeyerstraße 31

90411 Nürnberg

T. (0911) 239 811 33

andrew.scheffel@stadtmission-nuernberg.de

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise zum Bewerbungsverfahren.

Jetzt bewerben

Bewerben Sie sich bitte über das Bewerbungsportal unter nachfolgendem Link:

Jetzt bewerben!

Hilfe im Leben – Stadtmission Nürnberg