Sozialpädagogin/Sozialpädagogen (Dipl./B.A.) (m/w/d) Ambulant betreutes Wohnen für Menschen mit Suchterkrankung

25 Stunden/Woche ab Oktober mit der Option auf Stundenerhöhung, ab sofort, Befristungsgrund: unbefristet

Jetzt direkt bewerben:

Die Stadtmission Nürnberg e.V. ist ein großer, evangelischer Träger sozialer Einrichtungen in der Metropolregion Nürnberg-Erlangen. Als etabliertes, diakonisches Unternehmen sind wir Teil einer lebendigen Kirche und innovativer Anbieter sozialer Hilfen für Menschen jeder Altersklasse, Konfession und Herkunft (www.stadtmission-nuernberg.de). In unserem Unternehmensverbund beschäftigen wir in 70 professionell geführten Einrichtungen und Diensten sowie 11 Tochtergesellschaften über 1.900 Mitarbeitende.

So können Sie sich einbringen:

  • Sie beraten und begleiten umfassend innerhalb eines festen Bezugsbetreuungssystems.
  • Sie führen sozialpädagogische / therapeutische Einzelberatungen. Außerdem leiten Sie regelmäßige und erkrankungsspezifische Gruppenangebote für unsere Klienten*innen.
  • Sie leisten Einzelfallarbeit und begleiten Klienten*innen zu Ärzten, fachspezifischen Einrichtungen, Ämtern und Behörden.
  • Sorgfältig erstellen Sie Berichte und Dokumentationen nach den Richtlinien der Kostenträger.
  • Engagiert nehmen Sie an Teambesprechungen, Fallkonferenzen und Fortbildungen teil.

Das bringen Sie mit:

  • Sie haben ein Studium der Sozialen Arbeit (B.A./Diplom).
  • Sie besitzen die Fähigkeit zum flexiblen Denken und Handeln.
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit, Selbstorganisation und Zuverlässigkeit aus.
  • Sie verfügen über gute Anwender PC-Kenntnisse und einen Führerschein Klasse B.
  • Unserem diakonischen Auftrag fühlen Sie sich verbunden und tragen diesen gerne mit.

Das können Sie von uns erwarten:

  • Auf Sie wartet ein abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabengebiet. Sie führen eine sinnstiftende Tätigkeit an einem sicheren Arbeitsplatz aus.
  • Sie werden in ein offenes Team eingebunden. Hier können Sie mitgestalten und auch selbstständig arbeiten.
  • Durch die fachspezifischen Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten erhalten Sie das nötige Wissen und können Ihre Expertise weiter ausbauen.  
  • Regelmäßige Team- und Dienstgespräche sowie Supervisionen stärken das Team und erleichtern die Zusammenarbeit.
  • Ihre Vergütung erfolgt nach den Richtlinien der Diakonie AVR-Bayern inkl. Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, familienfreundliche Leistungen, Beihilfe, vermögenswirksame Leistungen, Familienbudget, Jahressonderzahlungen (Weihnachtsgeld) und zwei zusätzliche freie Tage.
  • Angebote zur Erhaltung Ihrer Gesundheit, vergünstigte Gesundheitsförderung und die Betreuung durch den Betriebsarzt sind in Ihrem betrieblichen Gesundheitsmanagement enthalten.
  • Durch die Fahrtkosten des VGN-Jobtickets kommen Sie vergünstigt an Ihren Arbeitsplatz und Ihre privaten Ziele.

Kontakt & Bewerben

Wenn Sie neugierig geworden sind, bewerben Sie sich bitte über die unten angegebene E-Mail Adresse bis zum 16.10.2022.

Stadtmission Nürnberg e. V.
Ambulant betreutes Wohnen für Menschen mit Suchterkrankung
Alexander Haußner
Martin-Treu-Str. 27
90403 Nürnberg
T. (0911) 37 65 63 – 0
nachsorge@stadtmission-nuernberg.de

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise zum Bewerbungsverfahren.

Hilfe im Leben – Stadtmission Nürnberg