Zwei Ergotherapeutinnen/Ergotherapeuten (m/w/d) Heilerziehungspflegerinnen/Heilerziehungspfleger (m/w/d) Therapeutische Werkstatt

20 oder 40 Stunden/Woche, ab dem 01.09.19, Befristungsgrund: vorerst befristet für ein Jahr (Elternzeitvertretung)

Die Stadtmission Nürnberg e. V. ist ein großer evangelischer Träger sozialer Einrichtungeni n der Metropolregion Nürnberg. Als modernes und innovatives diakonisches Unternehmen setzt sich die Stadtmission Nürnberg (www.stadtmission-nuernberg.de) für Menschen ein, die Hilfe im Leben brauchen. Im Verbund mit der Diakonie Erlangen beschäftigen wir in 69 professionell geführten Einrichtungen und Diensten sowie 11 Tochtergesellschaften über 1.900 Mitarbeitende.

So können Sie sich einbringen:

  • Sie vermitteln, fördern und erhalten Arbeitsgrundfertigkeiten durch ressourcenorientiertes Anleiten.
  • Sie tragen bei Bedarf zu einer gelungenen beruflichen, sozialen und medizinischen Rehabilitation fachgerecht bei.
  • Sie unterstützen die psychosoziale Stabilität und das Aufrechterhalten einer Tagesstruktur durch Klienten*innen zentrierte Kontaktpersonenarbeit.
  • Arbeitstherapieunterstützende Angebote, z. B. mit Sport oder kreativen Medien in kleineren Gruppen können Sie anbieten.
  • Respektvolle und anerkennende Arbeitsweise sind Ihnen im Umgang mit Menschen ein
    wichtiges Anliegen.
  • Sie planen, organisieren und führen arbeitstherapeutische Angebote aus bis hin zur Rechnungsstellung an Auftrag gebende Firmen.
  • Sie führen regelmäßig mit den Ihnen zugeordneten Klienten*innen Hilfeplangespräche
    durch und dokumentieren diese.
  • Sie kooperieren in der Zusammenarbeit mit Auftrag gebenden Firmen, Fachstellen, Einrichtungen und Kostenträgern.

Das bringen Sie mit:

  • Sie haben eine Fachschulausbildung als Ergotherapeut*in oder Heilerziehungspfleger*in erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie verfügen über Erfahrung im Umgang mit Menschen mit seelischen Erkrankungen.
  • Die Arbeit im Team, Absprachen und die gemeinsame Koordination bereitet Ihnen Freude.
  • Ein aktuelles, erweitertes Führungszeugnis können Sie jederzeit vorweisen.
  • Unserem diakonischen Auftrag fühlen Sie sich verbunden und tragen diesen gerne mit.

Das können Sie von uns erwarten:

  • Auf Sie freut sich ein aufgeschlossenes, motiviertes und kollegiales Team.
  • Ihre Vergütung erfolgt nach den Richtlinien der Diakonie AVR-Bayern inkl. Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, familienfreundliche Leistungen, Beihilfe, vermögenswirksame Leistungen, Familienbudget, Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld) und zwei zusätzlichen freien Tagen.
  • Wir unterstützen Ihre Arbeit mit kollegialer Beratung, Supervision und Fortbildung.
  • Angebote zur Erhaltung Ihrer Gesundheit, vergünstigte Gesundheitsförderung und die Betreuung durch den Betriebsarzt sind in Ihrem betrieblichen Gesundheitsmanagement enthalten.
  • Durch die Fahrtkostenermäßigung des VGN-Jobtickets kommen Sie vergünstigt an Ihren
    Arbeitsplatz und Ihre privaten Ziele.

Kontakt

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung schriftlich bis zum 31.08.2019 an:

Stadtmission Nürnberg e. V.
Therapeutische Werkstatt
Eva Maar
Schonerstr.7,
90443 Nürnberg
T. (0911) 21 78 79 – 12
eva.maar@stadtmission-nuernberg.de 

Hilfe im Leben – Stadtmission Nürnberg