Pfarrerin/Pfarrer, Diakonin/Diakon als Leitung der Pastoralen Dienste (m/w/d)

0,5 Dienstauftrag, ab dem 01.01.20

Die Stadtmission Nürnberg e.V. im Verbund mit der Diakonie Erlangen sind einer der großen, evangelischen Träger sozialer Einrichtungen in der Metropolregion Nürnberg-Erlangen. Als etabliertes, diakonisches Unternehmen sind wir Teil einer lebendigen Kirche und innovativer Anbieter sozialer Hilfen für Menschen jeder Altersklasse, Konfession und Herkunft (www.stadtmission-nuernberg.de und www.diakonie-erlangen.de). In unserem Unternehmensverbund beschäftigen wir in 69 professionell geführten Einrichtungen und Diensten sowie 11 Tochtergesellschaften über 1.900 Mitarbeitende.

Die Pastoralen Dienste übernehmen in verschiedenen Bereichen der Stadtmission Nürnberg (u.a. Sucht, psychische Erkrankung, Gefährdetenhilfe) Gottesdienste, Seelsorge und Gesprächsgruppen und bringen sich als Betriebsseelsorge für die Mitarbeitenden durch vertrauliche Gesprächsangebote im Unternehmen ein.

So können Sie sich einbringen:

  • Sie organisieren die regelmäßig stattfindenden Gottesdienste und Andachten in unseren Einrichtungen und führen diese durch. Hierzu gehören zum Beispiel die Sonntagsgottesdienste in der ökumenischen Wärmestube, Gottesdienste und Andachten im Julius-Schieder-Haus und Abendmahlgottesdienste im Maria-Augsten-Haus.
  • Auch für  besondere Gottesdienste wie eine Open-Air-Andacht mit dem Marianne-Leipziger-Haus, Andachten bei Betriebsausflügen, Weihnachtsgottesdiensten und den Heilig-Abend-Gottesdienst im Nürnberger Hauptbahnhof tragen Sie die Verantwortung. Passion, Sommer und Advent sind Zeiten für in Kooperation stattfindende Mitarbeitendenandachten im Julius-Schieder- Haus
  • Im Bereich Seelsorge sind Sie sowohl für unsere Klienten*innen als auch für unsere Mitarbeitenden Ansprechperson.
  • Versterben Klienten*innen, halten Sie auf Wunsch Trauerandachten.
  • In einer regelmäßigen Gesprächsgruppe schenken Sie den Klienten*innen der OASE Gehör.
  • Wer sich mit religiösen Fragen befasst, kann sich ebenfalls an Sie wenden.
  • Engagiert und voller Ideen entwickeln Sie Angebote und Veranstaltungen neu und weiter.
  • Im Bereich Erwachsenenbildung bieten Sie Themenabende an.
  • Sie beraten Einrichtungsleitungen bei der Auswahl von Bewerbern*innen hinsichtlich der Religions- und Wertefragen.
  • Sie bereiten verschiedene pastorale Themen für interne und externe Veranstaltungen vor und präsentieren diese.
  • Sie stellen die diakonische Arbeit der Stadtmission Nürnberg neuausgewählten Kirchenvorstandsbeauftragten für Diakonie vor.

Das bringen Sie mit:

  • Sie sind Diakon*in, Pfarrer/*n der Evang.-Luth. Kirche in Bayern oder einer anderen Gliedkirche der EKD. Gegebenenfalls besetzen wir auch berufsübergreifend bei vergleichbarer Qualifikation (Seelsorge, Gottesdienst, Organisation).
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in der Diakonie gesammelt, oder sind sich der Strukturen außerhalb der verfassten Kirche bewusst.
  • Ihre selbstständige und strukturierte Arbeitsweise mit ausgeprägter Organisationsfähigkeit erleichtert Ihnen den Arbeitsalltag.
  • Sie haben Freude an eigenverantwortlicher und konzeptioneller Arbeit.
  • Sie sind eine engagierte, flexible Persönlichkeit, die sich durch Zuverlässigkeit und Verbindlichkeit auszeichnet.
  • Als Pfarrer*in/ Diakon*in ist für Sie Diskretion im Umgang mit vertraulichen Gesprächsinhalten, Unterlagen und Daten selbstverständlich.
  • Sie zeichnen sich aus durch Einfühlungsvermögen und ein sympathisches, kompetentes und zugewandtes Auftreten gepaart mit Kommunikationsstärke.
  • Sie haben Spaß an der Arbeit in verschiedenen Teams.

Das können Sie von uns erwarten:

  • Auf Sie wartet ein abwechslungsreicher und vielseitiger Arbeitsplatz mit großen Gestaltungsspielräumen.
  • Im Verbund der Stadtmission Nürnberg und der Diakonie Erlangen zu arbeiten heißt, tagtäglich von sinnstiftenden, erfüllenden und lebensnahen Arbeitsinhalten umgeben zu sein.
  • Sie erhalten eine gute Perspektive in einem spannenden und anspruchsvollen Arbeitsfeld.
  • Diese Stelle birgt eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit Raum für individuelle Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Sie arbeiten aktiv und eng mit dem theologischen Vorstand sowie mit motivierten Leitungskräften und engagierten Kollegen*innen zusammen.
  • Sie sind Mitglied des Pfarrkapitels Nürnberg und im regen Kontakt mit der Arbeit der Kirchengemeinden vor Ort.
  • Eingruppierung A13/14 (Pfarrer) bzw. A9/11 (Diakone)
  • Angebote zur Erhaltung Ihrer Gesundheit, vergünstigte Gesundheitsförderung und die Betreuung durch den Betriebsarzt sind in Ihrem betrieblichen Gesundheitsmanagement enthalten.
  • Durch die Fahrtkostenermäßigung des VGN-Jobtickets kommen Sie vergünstigt an Ihren Arbeitsplatz und Ihre privaten Ziele.

Kontakt

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung schriftlich bis zum 31.10.2019 an:

Stadtmission Nürnberg e.V.

Vorstand

Pirckheimerstr. 16a

90408 Nürnberg

T. (0911) 3505 - 155

vorstand@stadtmission-nuernberg.de 

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise zum Bewerbungsverfahren.

Hilfe im Leben – Stadtmission Nürnberg