Beschäftigung im Zuverdienst (Verwaltung) (w/m/d) CHANCEN gastro CHANCEN gastro

3-15 Stunden/Woche, ab sofort, Befristungsgrund: unbefristet

Jetzt direkt bewerben:

Die CHANCEN gastro gemeinnützige GmbH bietet als Inklusionsunternehmen der Stadtmission Nürnberg e.V. Arbeitsplätze für Menschen mit einer Schwerbehinderung oder einer psychischen Erkrankung an und möchte deren Teilhabe am Arbeitsleben fördern.
Sie sind aufgrund einer seelischen oder gesundheitlichen Beeinträchtigung auf der Suche nach einer Beschäftigung, die Ihnen eine Tagesstruktur und sinnvolle Aufgabe bietet?

Dann sind Sie bei uns richtig! Wir suchen Teilnehmende für unseren Zuverdienst.

Der Zuverdienst ist eine vom Bezirk Mittelfranken geförderte Beschäftigungsform. Die Maßnahme bietet Menschen, die besondere Bedingungen im Rahmen einer Beschäftigung benötigen, die Chance auf berufliche Teilhabe und Wertschätzung.

So können Sie sich einbringen:

  • Textverarbeitung und Schreibarbeiten
  • Digitalisierung von Dokumenten und Akten
  • Datenerfassung
  • Ablage
  • Botendienste
  • Postverteilung

und weitere allgemeine Bürotätigkeiten

Das bringen Sie mit:

  • Sie sind motiviert, sich im Rahmen einer Beschäftigung einzubringen.
  • Die angebotenen Einsatzbereiche entsprechen Ihren persönlichen Interessen.
  • Praktische Fähigkeiten und berufliche Erfahrung in den jeweiligen Einsatzbereichen sind von Vorteil.
  • Um die jeweiligen Tätigkeiten ausführen zu können, sind Sie körperlich und mental ausreichend belastbar.
  • Ein gewisses Maß an Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Teamfähigkeit bringen Sie mit.
  • Sie sind bereit, sich berufliche Fachkenntnisse anzueignen und sich weiterzuentwickeln.

Voraussetzungen für den Zuverdienst:

  • Sie haben eine seelische Beeinträchtigung, eine gesundheitliche Belastung oder eine ausreichend therapierte Suchterkrankung.
  • Sie beziehen Erwerbsunfähigkeitsrente (voll- oder teilerwerbsgemindert), Berufsunfähigkeitsrente und/oder Grundsicherung.
  • Sie sind nicht in einer Werkstatt, externen Arbeitstherapie oder einem Wohnheim mit interner Arbeitstherapie eingebunden.
  • Sie beziehen kein Bürgergeld.
  • Sie haben das Rentenalter noch nicht erreicht.

Das können Sie von uns erwarten:

  • Wir bieten Ihnen einen Aufgabenbereich, passend zu Ihrer beruflichen Erfahrung und Ihren persönlichen Interessen.
  • Es wird eine Individuelle Beschäftigungszeit mit Ihnen vereinbart, die auf Ihre Bedürfnisse und Belastbarkeit zugeschnitten ist (zwischen 3 und 15 Stunden pro Woche).
  • Sie sind unbefristet beschäftigt ohne die Verbindlichkeit eines Arbeitsvertrags.
  • Bei uns erhalten Sie einen Nebenverdienst in Form einer finanziellen Motivationszuwendung, in Abhängigkeit von Ihrer individuellen Teilnahmezeit (unter bestimmten Voraussetzungen auch ein Beschäftigungsverhältnis auf Mini-Job-Basis möglich).
  • Wir fördern Ihre fachlichen Kenntnisse und ermöglichen Ihnen eine schrittweise Entwicklung.
  • Der betriebliche Sozialdienst steht Ihnen zur Seite, wenn Sie persönliche Unterstützung brauchen oder vor einer beruflichen Herausforderung stehen.
  • In den Betriebskantinen der CHANCEN gastro erhalten Sie eine kostenlose Verpflegung.

Kontakt & Bewerben

Wenn Sie neugierig geworden sind, bewerben Sie sich bitte über die unten angegebene E-Mail Adresse bis zum 01.01.2025.

Sozialdienst der CHANCEN gastro
T. (0160) 27 38 091
sozialdienst@chancen-gastro.de

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise zum Bewerbungsverfahren.

Hilfe im Leben – Stadtmission Nürnberg