Verwaltungskraft (m/w/d) Bahnhofsmission

9 Stunden/Woche, unbefristet, ab dem 01.09.24

Jetzt direkt bewerben:

Die Stadtmission Nürnberg e.V. ist ein großer, evangelischer Träger sozialer Einrichtungen in der Metropolregion Nürnberg-Erlangen. Als etabliertes, diakonisches Unternehmen sind wir Teil einer lebendigen Kirche und innovativer Anbieter sozialer Hilfen für Menschen jeder Altersklasse, Konfession und Herkunft (www.stadtmission-nuernberg.de). In unserem Unternehmensverbund beschäftigen wir in 70 professionell geführten Einrichtungen und Diensten sowie 11 Tochtergesellschaften über 1.900 Mitarbeitende. 

So können Sie sich einbringen:

  • Zuverlässig führen Sie die Barkasse und erledigen die Buchführung mit einem Kassenprogramm.
  • Sie rechnen die Ehrenamtspauschalen und Fahrtkosten ab.
  • Sie übertragen die Statistiken in eine Datenbank und übernehmen deren Auswertung.
  • Zudem bearbeiten Sie Rechnungen sowie Kostenzusagen und erledigen allgemeine Verwaltungsaufgaben.
  • Sie unterstützen das Team bei der internen und externen Kommunikation. 
  • Sie erledigen Ihre Aufgaben an drei Vormittagen in der Woche. 

Das bringen Sie mit:

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder vergleichbare Qualifikation.
  • Sie bringen gute EDV-Kenntnisse (MS Office, ggf. CP-Cash) und Erfahrung in der Büroorganisation mit.
  • Sie haben eine ausgeprägte Sozialkompetenz und reagieren in schwierigen Situationen gelassen und mit dem nötigen Überblick.
  • Als Teamplayer*in sind Sie kommunikationsstark und zeichnen sich auch durch eine freundliche und klare Persönlichkeit aus.
  • Unserem diakonischen Auftrag fühlen Sie sich verbunden und tragen diesen gerne mit.

Das können Sie von uns erwarten:

  • Wir bieten Ihnen eine interessante und vielseitige Aufgabe mit Gestaltungsmöglichkeiten in einem engagierten Team.
  • Aufgrund der flexiblen Arbeitszeiten bis maximal 18.00 Uhr und i.d.R. von montags bis freitags können Sie Ihre Freizeit gut planen. 
  • Ihre Vergütung erfolgt nach den Richtlinien der Diakonie AVR-Bayern inkl. Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, Beihilfe, vermögenswirksame Leistungen, Familienbudget, Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld) und zwei zusätzliche freie Tage.
  • Durch verschiedene arbeitnehmer- und familienfreundliche Angebote können Sie Ihr Berufs- und Privatleben gut miteinander vereinbaren.
  • Mit dem JobRad können Sie für sich und Ihre Familie günstig Fahrräder anschaffen.
  • Angebote zur Erhaltung Ihrer Gesundheit, vergünstigte Gesundheitsförderung und die Betreuung durch den Betriebsarzt sind in Ihrem betrieblichen Gesundheitsmanagement enthalten.

Kontakt & Bewerben

Wenn Sie neugierig geworden sind, bewerben Sie sich bitte über die unten angegebene E-Mail Adresse bis zum 01.09.2024.

Stadtmission Nürnberg e. V.
Bahnhofsmission Nürnberg
Anita Dorsch
Bahnhofsplatz 9
Hauptbahnhof Mittelhalle/Untergeschoss
T. (0911) 2 17 19 50
anita.dorsch@stadtmission-nuernberg.de

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise zum Bewerbungsverfahren.

Hilfe im Leben – Stadtmission Nürnberg