Nachtbereitschaft (m/w/d) mit Grundausbildung im medizinischen Bereich Therapiezentrum Wolkersdorf

7 - 8 Bereitschaften/Monat, ab sofort

Die Stadtmission Nürnberg e.V. ist ein großer, evangelischer Träger sozialer Einrichtungen in der Metropolregion Nürnberg-Erlangen. Als etabliertes, diakonisches Unternehmen sind wir Teil einer lebendigen Kirche und innovativer Anbieter sozialer Hilfen für Menschen jeder Altersklasse, Konfession und Herkunft (www.stadtmission-nuernberg.de). In unserem Unternehmensverbund beschäftigen wir in 69 professionell geführten Einrichtungen und Diensten sowie 11 Tochtergesellschaften über 1.900 Mitarbeitende.

So können Sie sich einbringen:

  • Sie arbeiten sieben bis acht Nachtbereitschaften pro Monat. Diese finden wochentags von 19.00 bis 07.00 Uhr sowie an Wochenenden und Feiertagen von 17.00 bis 09.00 Uhr bzw. 18.00 bis 10.00 Uhr statt.
  • Ihre abendlichen Rundgänge führen Sie entsprechend unserer Vorgaben aus. Ab ca. 23.00 Uhr haben Sie Schlafbereitschaft.
  • Während Ihres Dienstes sind Sie die Ansprechperson für die Rehabilitanden und deren Anliegen.
  • Bei relevanten Ereignissen verständigen Sie die Hintergrundrufbereitschaft.
  • Den Dienstverlauf dokumentieren Sie sorgfältig.

Das bringen Sie mit:

  • Sie haben eine Grundausbildung im medizinischen Bereich, zum Beispiel in der Kranken- oder Altenpflege.
  • Sie benötigen einen Führschein der Klasse B.
  • Zuverlässig erledigen Sie Ihre Dienste.
  • Auf die Belange der Bewohner reagieren Sie sensibel. Gleichzeitig bewahren Sie den nötigen Abstand und können sich abgrenzen.
  • Unserem diakonischen Auftrag fühlen Sie sich verbunden und tragen diesen gerne mit.

Das können Sie von uns erwarten:

  • Auf Sie wartet ein interessanter Tätigkeitsbereich mit Verantwortung.
  • Damit Sie für diese Tätigkeit gut vorbereitet sind, beraten und unterstützen die Fachkräfte Sie. Während Ihres Dienstes ist immer eine Hintergrundbereitschaft erreichbar.
  • Ihre Vergütung erfolgt nach den Richtlinien der Diakonie AVR-Bayern inkl. Sozialleis-tungen wie arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, familienfreundliche Leistungen, Beihilfe, vermögenswirksame Leistungen, Familienbudget, Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld) und zwei zusätzliche freie Tage.
  • Angebote zur Erhaltung Ihrer Gesundheit, vergünstigte Gesundheitsförderung und die Betreuung durch den Betriebsarzt sind in Ihrem betrieblichen Gesundheitsma-nagement enthalten.
  • Durch die Fahrtkostenermäßigung des VGN-Jobtickets kommen Sie vergünstigt an Ihren Arbeitsplatz und Ihre privaten Ziele.

Kontakt

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung schriftlich bis zum 03.11.2019 an:

Stadtmission Nürnberg e. V.
Therapiezentrum Wolkersdorf
Frau D. Schmitt-Blaufuß
Baimbacher Straße 2
91126 Schwabach
d.schmitt-blaufuss@stadtmission-nuernberg.de

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise zum Bewerbungsverfahren.

Hilfe im Leben – Stadtmission Nürnberg