Lehrkraft (m/w/d) für die Klasse für Kranke Jugend-Reha

Vollzeit oder Teilzeit, ab dem 08.09.20, Befristungsgrund: unbefristet

Die Stadtmission Nürnberg e.V. ist ein großer, evangelischer Träger sozialer Einrichtungen in der Metropolregion Nürnberg-Erlangen. Als etabliertes, diakonisches Unternehmen sind wir Teil einer lebendigen Kirche und innovativer Anbieter sozialer Hilfen für Menschen jeder Altersklasse, Konfession und Herkunft (www.stadtmission-nuernberg.de). In unserem Unternehmensverbund beschäftigen wir in 69 professionell geführten Einrichtungen und Diensten sowie 11 Tochtergesellschaften über 1.900 Mitarbeitende.

Die Klasse für Kranke ist organisatorisch an die Martin-Luther-Schule, Förderzentrum mit dem Schwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung im Kinder- und Jugendhilfeverbund Martin-Luther-Haus, angegliedert. Die Klasse besuchen Schüler*innen der Rehabilitationseinrichtung für psychisch kranke Jugendliche der Stadtmission Nürnberg.

So können Sie sich einbringen:

  • Sie halten den Unterricht in einer kleinen jahrgangsgemischten Klasse mit bis zu 14 Schülern*innen in den Klassenstufen 8 bis 12.
  • Für die Schüler*innen erstellen Sie individuelle Förderpläne.
  • Sie bringen sich mit Ihren Ideen in einem multiprofessionellen Team ein.

Das bringen Sie mit:

  • Sie können eine Lehrbefähigung nachweisen und arbeiten gerne mit Schülern*innen der Sekundarstufe 1 und 2. Idealerweise haben Sie eine sonderpädagogische Qualifikation.
  • Im Umgang mit den Schülern*innen sind Sie durchsetzungsfähig, verlässlich, belastbar und konfliktfähig.
  • Sie beweisen Einfühlungsvermögen und zeigen eine positive Grundhaltung gegenüber Jugendlichen in psychisch und sozial belasteten Situationen.
  • Die Arbeit im Team bereitet Ihnen Freude.
  • Unserem diakonischen Auftrag fühlen Sie sich verbunden und tragen diesen gerne mit. 

Das können Sie von uns erwarten:

  • Auf Sie wartet ein interessanter und abwechslungsreicher Tätigkeitsbereich, in dem Sie Verantwortung übernehmen und selbstständig mitgestalten können.
  • Wir bieten Ihnen sehr gute Rahmenbedingungen für Ihre pädagogische Arbeit und ein kollegiales Miteinander in einem multiprofessionellen Team.
  • Regelmäßige Fortbildungen vertiefen Ihr Wissen und stärken Sie in Ihrem täglichen Handeln.
  • Ihre Vergütung erfolgt nach TV-L inkl. Sozialleistungen, wie arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, familienfreundliche Leistungen, Beihilfe, vermögenswirksame Leistungen, Familienbudget, Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld).
  • Angebote zur Erhaltung Ihrer Gesundheit, vergünstigte Gesundheitsförderung und die Betreuung durch den Betriebsarzt sind in Ihrem betrieblichen Gesundheitsmanagement enthalten.
  • Durch die Fahrtkostenermäßigung des VGN-Jobtickets kommen Sie vergünstigt an Ihren Arbeitsplatz und Ihre privaten Ziele.

Kontakt

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung schriftlich bis zum 30.04.2020 an:

Stadtmission Nürnberg e. V.
Kinder- u. Jugendhilfeverbund Martin-Luther-Haus
Martin-Luther-Schule
Herrn Joachim Pflaum
Neumeyerstr. 53
90411 Nürnberg
T. (0911) – 520 10 6500
info-mlh@stadtmission-nuernberg.de

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise zum Bewerbungsverfahren.

Hilfe im Leben – Stadtmission Nürnberg