Sozialpädagogin/Sozialpädagoge (Dipl./B.A.) (m/w/d) Ambulant betreutes Wohnen für Menschen mit Suchterkrankung

20 Stunden/Woche mit Option auf Erhöhung, ab sofort

Die Stadtmission Nürnberg e.V. ist ein großer, evangelischer Träger sozialer Einrichtungen in der Metropolregion Nürnberg-Erlangen. Als etabliertes, diakonisches Unternehmen sind wir Teil einer lebendigen Kirche und innovativer Anbieter sozialer Hilfen für Menschen jeder Altersklasse, Konfession und Herkunft (www.stadtmission-nuernberg.de). In unserem Unternehmensverbund beschäftigen wir in 67 professionell geführten Einrichtungen und Diensten sowie 11 Tochtergesellschaften über 1.700 Mitarbeitende.

So können Sie sich einbringen:

  • Hilfebedarfsfeststellung und umfassende Beratung und Begleitung im festen Bezugsbetreuungssystem
  • Sozialpädagogische Einzelberatung und Begleitung zu Ämtern und Behörden
  • Erstellen von Berichten und Verlaufsdokumentationen nach Richtlinien der Kostenträger
  • Klientelbezogene Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit mit fachspezifischen Einrichtungen, Diensten und Behörden
  • Teilnahme an Teambesprechungen, Fallkonferenzen, Supervision und Fortbildungen
  • Mitwirkung an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtung

Das bringen Sie mit:

  • Hochschulabschluss der Sozialen Arbeit B.A./Diplom
  • Fundierte Fachkenntnisse und Berufserfahrung im Fachbereich Sucht
  • Stabile Persönlichkeit mit hoher sozialer Kompetenz, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Fähigkeit zur Selbstorganisation sowie ein professioneller und eigenverantwortlicher Arbeitsstil
  • Gute PC-Anwendungskenntnisse und einen Führerschein Klasse B
  • Unserem diakonischen Auftrag fühlen Sie sich verbunden und tragen diesen gerne mit.

Das können Sie von uns erwarten:

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Gestaltungsspielräumen
  • Einbindung in ein kollegiales Team
  • Sorgfältige Einarbeitung, fachspezifische Fortbildung und Supervision
  • Vergütung nach AVR inklusive Sozialleistungen wie zusätzliche, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, familienfreundliche Leistungen, Beihilfe, vermögenswirksame Leistungen, Jahressonderzahlung undzwei zusätzliche freie Tage
  • Fahrtkostenermäßigung durch ein Jobticket beim VGN

Kontakt

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung schriftlich bis zum 30.05.2019 an:

Stadtmission Nürnberg e.V.

Ambulant betreutes Wohnen für Menschen mit Suchterkrankung

Alexander Haußner

Martin-Treu-Str. 27

90403 Nürnberg

T. (0911) 37 65 63 0

alexander.haussner@stadtmission-nuernberg.de

Hilfe im Leben – Stadtmission Nürnberg