Mitarbeitende (m/w/d) als Nachtbereitschaft Maria-Augsten-Haus

450€-Basis, ab dem 01.06.21

Die Stadtmission Nürnberg e.V. ist ein großer, evangelischer Träger sozialer Einrichtungen in der Metropolregion Nürnberg-Erlangen. Als etabliertes, diakonisches Unternehmen sind wir Teil einer lebendigen Kirche und innovativer Anbieter sozialer Hilfen für Menschen jeder Altersklasse, Konfession und Herkunft (www.stadtmission-nuernberg.de). In unserem Unternehmensverbund beschäftigen wir in 69 professionell geführten Einrichtungen und Diensten sowie 11 Tochtergesellschaften über 1.900 Mitarbeitende.

So können Sie sich einbringen:

  • Sie übernehmen in unseren benachbarten Einrichtungen drei, sechs oder zwölf Nachtbereitschaften pro Monat an Werktagen, Wochenenden und Feiertagen, davon wochentags von 21.00 bis 7.30 Uhr und an Wochenenden und Feiertagen von 21.00 bis 12.00 Uhr.
  • Sie übernehmen zwischen 22.00 Uhr und 23.30 Uhr die Rundgänge in beiden Einrichtungen, die in Laufentfernung sind.
  • Sie sind Ansprechperson für die Anliegen der Bewohner*innen während Ihres Dienstes.
  • Bei relevanten Ereignissen verständigen Sie die Rufbereitschaft.
  • Während Ihres Dienstes geben Sie die verordnete Bagatell- und Bedarfsmedikation und die Morgenmedikation während des Wochenend- und Feiertagsdienstes aus.
  • Sorgfältig dokumentieren Sie den Dienstverlauf.

Das bringen Sie mit:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in, als Erzieher*in, Krankenpflegefachkraft oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in der Versorgung von Menschen mit seelischer Erkrankung.
  • Sie sind bereit, auch an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten.
  • Sie zeichnen sich durch Klarheit, Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit aus.
  • Zudem sind Sie belastbar, arbeiten zuverlässig und können sich abgrenzen.
  • Unserem diakonischen Auftrag fühlen Sie sich verbunden und tragen diesen gerne mit.

Das können Sie von uns erwarten:

  • Auf Sie wartet ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsfeld, in dem Sie Verant-wortung übernehmen und mitgestalten können.
  • Sie werden intensiv in das multiprofessionelle Team eingebunden.
  • Zusätzlich zu einer praxisnahen Einarbeitung erhalten Sie interne Fortbildungen. So erhalten Sie den nötigen Wissensstand und können sich weiterentwickeln.
  • Ihre Vergütung erfolgt nach den Richtlinien der Diakonie AVR-Bayern inkl. Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, familienfreundliche Leistungen, Beihilfe, vermögenswirksame Leistungen, Familienbudget, Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld) und zwei zusätzliche freie Tage.
  • Angebote zur Erhaltung Ihrer Gesundheit, vergünstigte Gesundheitsförderung und die Betreuung durch den Betriebsarzt sind in Ihrem betrieblichen Gesundheitsmanagement enthalten.
  • Durch die Fahrtkostenermäßigung des VGN-Jobtickets kommen Sie vergünstigt an Ihren Arbeitsplatz und Ihre privaten Ziele.

Kontakt

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung schriftlich bis zum 10.05.2021 an:

Stadtmission Nürnberg e. V.
Maria-Augsten-Haus
Saskia Karg
Vestnertorgraben 9
90408 Nürnberg
T. (0911) 93 53 74 -21
maria-augsten-haus@stadtmission-nuernberg.de

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise zum Bewerbungsverfahren.

Hilfe im Leben – Stadtmission Nürnberg