Ergo- oder Arbeitstherapeuten*in (m/w/d) mit hauswirtschaftlichen Vorkenntnissen Therapiezentrum Wolkersdorf

40 Std/Wo., befristet als Krankheitsvertretung, ab sofort

Die Stadtmission Nürnberg e. V. ist ein großer evangelischer Träger sozialer Einrichtungen in der Metropolregion Nürnberg. Als modernes und innovatives diakonisches Unternehmen setzt sich die Stadtmission Nürnberg (www.stadtmission-nuernberg.de) für Menschen ein, die Hilfe im Leben brauchen. Im Verbund mit der Diakonie Erlangen beschäftigen wir in 69 professionell geführten Einrichtungen und Diensten sowie 11 Tochtergesellschaften über 1.900 Mitarbeitende.

So können Sie sich einbringen:

  • Professionell leiten Sie Menschen mit einer Suchterkrankung ressourcenorientiert im hauswirtschaftlichen Bereich an und übernehmen die Planung und Organisation der Arbeitsbereiche.
  • Gewissenhaft zeigen Sie sich bei der Dokumentation Ihrer fachlichen Arbeit und der Berichterstellung.
  • Sie arbeiten konstruktiv mit dem multiprofessionellen Team zusammen.

Das bringen Sie mit:

  • Idealerweise haben Sie Berufserfahrung im Fachbereich Sucht oder haben bereits in einer stationären Rehabilitationsklinik gearbeitet.
  • Sie können gute und umfassende hauswirtschaftliche Kenntnisse und Fähigkeiten mit Fachkenntnis weitergeben.
  • Sie haben ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein sowie Belastbarkeit und können sich abgrenzen.
  • Sie haben gute PC-Kenntnisse (MS-Office).
  • Zudem haben Sie einen PKW-Führerschein.
  • Unserem diakonischen Auftrag fühlen Sie sich verbunden und tragen diesen gerne mit.

Das können Sie von uns erwarten:

  • Auf Sie wartet ein interessantes, abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit verantwortungsvollen Aufgaben.
  • Durch attraktive interne Fortbildungen können Sie sich stets weiterentwickeln.
  • Ihre Vergütung erfolgt nach den Richtlinien der Diakonie AVR-Bayern inkl. Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, familienfreundliche Leistungen, Beihilfe, vermögenswirksame Leistungen, Familienbudget, Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld) und zwei zusätzliche freie Tage.
  • Angebote zur Erhaltung Ihrer Gesundheit, vergünstigte Gesundheitsförderung und die Betreuung durch den Betriebsarzt sind in Ihrem betrieblichen Gesundheitsmanagement enthalten.
  • Durch die Fahrtkostenermäßigung des VGN-Jobtickets kommen Sie vergünstigt an Ihren Arbeitsplatz und Ihre privaten Ziele.

Kontakt

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung schriftlich bis zum 30.11.2021 an:

Stadtmission Nürnberg e. V.
Therapiezentrum Wolkersdorf
Frau Dagmar Schmitt-Blaufuß
Baimbacher Straße 2,
91126 Schwabach
T. (0911) 632 31 90
Therapiezentrum.wolkersdorf@stadtmission-nuernberg.de

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise zum Bewerbungsverfahren.

Hilfe im Leben – Stadtmission Nürnberg