Sozialpädagogin/Sozialpädagogen (m/w/d) B.A./Diplom AIDS-Beratung Mittelfranken

Vollzeit oder Teilzeit unbefristet, ab sofort

Die Stadtmission Nürnberg e.V. ist ein großer evangelischer Träger sozialer Einrichtungen in der Metropolregion Nürnberg-Erlangen. Als etabliertes diakonisches Unternehmen sind wir Teil einer lebendigen Kirche und innovativer Anbieter sozialer Hilfen für Menschen jeder Altersklasse, Konfession und Herkunft (www.stadtmission-nuernberg.de). In unserem Unternehmensverbund beschäftigen wir in 69 professionell geführten Einrichtungen und Diensten sowie 11 Tochtergesellschaften über 1900 Mitarbeitende.

So können Sie sich einbringen:

  • Sie beraten und begleiten Menschen mit einer HIV-Infektion sowie deren persönliches Umfeld.
  • Sie bieten Risikoberatungen in Präsenz, telefonisch oder online an.
  • Sie führen auch alleinverantwortlich Präventionsveranstaltungen durch, halten Vorträge oder leiten Workshops. Ihre Zielgruppen sind dabei sowohl spezifische Risikogruppen wie auch die Allgemeinbevölkerung.
  • Sie bieten Fachkräfte verschiedener Berufsfelder zu HIV und STI Fortbildungen an.
  • Sie sind bei öffentlichen Veranstaltungen und an szenenahen Treffpunkten mit Infoständen oder Aktionen vertreten.
  • Sie unterstützen Menschen mit HIV bei Diskriminierung und Stigmatisierung.

Das bringen Sie mit:

  • -Sie haben ein Studium der Sozialpädagogik oder der sozialen Arbeit erfolgreich mit einem Bachelor oder einem Diplom abgeschlossen.
  • -Sie respektieren Menschen mit HIV vorbehaltlos und sind bereit, sich für deren Akzeptanz in der Gesellschaft professionell einzusetzen.
  • Sie verfügen über fundierte und aktuelle Kenntnisse zu sexuell übertragbaren Infektionen (insbesondere HIV), sexueller Gesundheit sowie safer Sex und safer Use.
  • Sie gehen offen mit Diversität um und sind vertraut mit den Belangen der LGBTIQ+-Community.
  • Sie sind belastbar, innovationsfreudig und verfügen über Reflexionsvermögen sowie Teamfähigkeit.
  • Sie sind in der Lage, die Präsenz der Beratungsstelle in Social Media aktiv mitzugestalten und weiter auszubauen.
  • Sie sind bereit, vereinzelt auch an Wochenenden oder gelegentlich in den Abendstunden zu arbeiten, um die Beratungsstelle in der Öffentlichkeit zu vertreten und den Bedarfen der Risikogruppen zu entsprechen.
  • Unserem diakonischen Auftrag fühlen Sie sich verbunden und tragen diesen gerne mit.

Das können Sie von uns erwarten:

  • Sie sind Teil eines erfahrenen und belastbaren Teams, das sich gegenseitig durch kollegiale Beratung unterstützt und sein Wissen durch Fortbildungen stets aktuell hält.
  • Sie arbeiten sowohl intern als auch extern gut vernetzt mit zahlreichen Kooperationspartner*innen und erhalten so Einblick in vielfältige Perspektiven der sexuellen Gesundheit.
  • Durch Ihre Kompetenz und Kreativität entwickeln Sie die Angebote der Beratungsstelle gemeinsam im Team weiter und halten sie so stets aktuell und attraktiv.
  • Ihre Vergütung erfolgt nach den Richtlinien der Diakonie AVR-Bayern inkl. Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, familienfreundliche Leistungen, Beihilfe, vermögenswirksame Leistungen, Familienbudget, Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld) und zwei zusätzliche freie Tagen.
  • Angebote zur Erhaltung Ihrer Gesundheit, vergünstigte Gesundheitsförderung und die Betreuung durch den Betriebsarzt sind in Ihrem betrieblichen Gesundheitsmanagement enthalten.
  • Durch die Fahrtkostenermäßigung des VGN-Jobtickets kommen Sie vergünstigt an Ihren Arbeitsplatz und Ihre privaten Ziele.

Kontakt

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung schriftlich bis zum 30.11.2021 an:

Stadtmission Nürnberg e. V.
Beratungszentrum Christine-Kreller-Haus
AIDS-Beratung Mittelfranken
Sarah Armbrecht, Einrichtungsleitung
Krellerstraße 3
90489 Nürnberg
T. (09 11) 3 22 50 40
Sarah.Armbrecht@stadtmission-nuernberg.de

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise zum Bewerbungsverfahren.

Hilfe im Leben – Stadtmission Nürnberg