Teamleitung (m/w/d) Tafel Erlangen

30 Stunden/Woche, unbefristet, ab sofort

Das Diakonische Werk Erlangen e.V. ist ein evangelischer Träger sozialer Einrichtungen in der Metropolregion Nürnberg-Erlangen. Als etabliertes, diakonisches Unternehmen sind wir
Teil einer lebendigen Kirche und innovativer Anbieter sozialer Hilfen für Menschen jeder Altersklasse, Konfession und Herkunft (www.diakonie-erlangen.de). Wir beschäftigen in 15
professionell geführten Einrichtungen rund 430 Mitarbeitende.

So können Sie sich einbringen:

  • Souverän koordinieren Sie zwei Ausgabestellen.
  • Sie beschaffen Lebensmittel und organisieren deren Verteilung.
  • Sie begleiten und führen ca. 90 ehrenamtliche Mitarbeitende und engagieren sich für die Gewinnung neuer Mitarbeitenden.
  • Engagiert entwickeln Sie Projekte und führen diese durch.
  • Zu unseren Spendern*innen pflegen Sie Kontakt und bemühen Sich um neue Unterstützer*innen.
  • Sie vertreten die Tafel nach außen und wirken entsprechend bei der Öffentlichkeitarbeit mit.
  • Zudem übernehmen Sie Verwaltungsaufgaben.

Das bringen Sie mit:

  • Sie sind überzeugt vom Tafelgedanken und können auch andere dafür begeistern.
  • Sie sind zuverlässig, belastbar, flexibel und schätzen selbständiges Arbeiten.
  • Ihre guten PC-Kenntnisse erleichtern Ihnen den Arbeitsalltag.
  • Sie sind ein Organisationstalent und arbeiten gerne im Team.
  • Sie haben bereits Erfahrung im Projektmanagement und in der Arbeit mit Ehrenamtlichen gesammelt.
  • Unserem kirchlich-diakonischen Auftrag fühlen Sie sich verbunden und vertreten ihn aktiv. Sie sind Mitglied in einer christlichen Kirche (AcK).

Das können Sie von uns erwarten:

  • Wir bieten Ihnen eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe mit Gestaltungsmöglichkeiten. Ein engagiertes, multidisziplinäres und kollegiales Team freut sich auf Ihre Mitarbeit.
  • Eine sorgfältige Einarbeitung sowie regelmäßige Team- und Dienstgespräche sorgen für einen guten Start und ein offenes Arbeitsklima.
  • Wir unterstützen Sie in Ihrer Arbeit mit regelmäßigen Supervisionen, Fortbildungs- und Weiterbildungsangeboten
  • Ihre Vergütung erfolgt nach den Richtlinien der Diakonie AVR-Bayern inkl. Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, familienfreundliche Leistungen, Beihilfe, vermögenswirksame Leistungen, Familienbudget, Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld) und zwei zusätzliche freie Tage.
  • Angebote zur Erhaltung Ihrer Gesundheit, vergünstigte Gesundheitsförderung und die Betreuung durch den Betriebsarzt sind in Ihrem betrieblichen Gesundheitsmanagement enthalten.
  • Durch die Fahrtkostenermäßigung des VGN-Jobtickets kommen Sie vergünstigt an Ihren Arbeitsplatz und Ihre privaten Ziele.

Kontakt

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung schriftlich bis zum 05.12.2021 an:

Diakonisches Werk Erlangen e.V.
Bereichsleitung Soziale Dienste
Sabine Hornung
Raumerstr. 9
91054 Erlangen
T. (09131) 6301-0
sabine.hornung@diakonie-erlangen.de

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise zum Bewerbungsverfahren.

Hilfe im Leben – Stadtmission Nürnberg