Fortbildung für Sprach- und Kulturmittler*innen

Im Rahmen des Gecko-Projektes der Diakonie werden aktuell mehrsprachige Kulturmittler*innen von der Stadtmission Nürnberg ausgebildet. Im Herbst startet bereits der zweite Ausbildungszug.

An einem Computerbildschirm sitzen zwei junge Frauen.

Was steckt hinter dem Projekt

Gecko ist ein von der Europäischen Union gefördertes Projekt. Es soll dazu beitragen, dass sich Geflüchtete in ihrem Zufluchtsland besser verständigen können und gleichzeitig besser verstanden werden. Damit das gelingt, sollen Sprach- und Kulturmittler*innen die Kommunikation zwischen Geflüchteten und den Menschen im Zufluchtsland unterstützen.

Die Stadtmission Nürnberg bildet diese Mittler*innen aus, die i.d.R. mehrsprachige Migranten*innen sind, die schon länger in Deutschland leben. Nach der durchlaufenen Fortbildung können diese künftig Zugwanderte und/ oder Geflüchtete unterstützen - so auch bei der Zusammenarbeit mit verschiedensten Sozial- und Beratungsdiensten, an die neu Zugewanderte angebunden sind.

In Bayern sind viele verschiedene diakonische Träger, so auch die Stadtmission Nürnberg, mit der Umsetzung des Projektes betraut. Ausführlichere Informationen finden Sie u.a. auf der Website der Diakonie Bayern.

Haben Sie Interesse?

Sprechen Sie Türkisch, Farsi, Oromo, Armenisch oder eine afrikanische Sprache? Möchten Sie anderen bei der Integration helfen? Möchten Sie etwas dazu lernen? Können Sie sich vorstellen, auch schwierige Themen zu übersetzen?

Dann ist die Ausbildung zum Sprach- und Kulturmittler das Richtige für Sie: In einer Gruppe mit ca. 16 anderen Migrant*innen werden Sie ausgebildet. Die Fortbildung dauert zwei Samstage (ganztägig) + 2x Übungsabende (90 Min.) Für die Ausbildung entstehen Ihnen keine Kosten.                          

Aktuelle Schulungstermine, Fortbildungssteil 2:

Modul 3:
Samstag, 21.08.2021, 09.00 bis 12.30 Uhr sowie 13.30 bis 17.00 Uhr

Übungsabend:
Donnerstag, 26.08.2021, 17.00-18.30 Uhr

Modul 4:
Samstag, 28.08.2021, 09.00 bis 12.30 Uhr sowie 13.30 bis 17.00 Uhr

Übungsabend:
Donnerstag 02.09.2021, 17.00 bis 18.30 Uhr


Weitere Infos und Kontakt:

Jutta Ajeti:
 (0911) 3 76 54 - 330
 jutta.ajeti@stadtmission-nuernberg.de

Kristina Kipke
 (0911) 3 76 54 - 325
 kristina.kipke@stadtmission-nuernberg.de

 Infoflyer zum Download


Vorankündigung

Ende Oktober/Anfang November 2021 wird das Fortbildungsprogramm für Sprach- und Kulturmittler*innen mit insgesamt vier Modulen nochmals angeboten. Da es nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen gibt, melden Sie sich bitte jetzt schon per Email an.

       

 

Hilfe im Leben – Stadtmission Nürnberg