Herzliche Einladung zum Dankkonzert 2019 der Stadtmission Nürnberg

In guter Tradition lädt auch in diesem Jahr die Stadtmission Nürnberg zu ihrem Dankkonzert ein:
Ehrenamtliche Mitarbeiter*innen, Unterstützer*innen und Spender*innen sowie Angehörige und Freunde haben am 13. Oktober die Gelegenheit, das Instrumentaltrio um Prof. Dr. Jörg Krämer (Soloflötist der Staatsphilharmonie Nürnberg), Prof. Sören Uhde (Professor für Violine an der Hochschule für Musik Würzburg) und Susanne Hartich-Düfel (Cembalistin und Kantorin St. Matthäus Erlangen) zu erleben. Ab 17 Uhr spielen die Musiker*in in der Nürnberger St. Egidienkirche Stücke wie »La Follia« von Antonio Vivaldi, die Triosonate C-Dur von Johann Sebastian Bach und die Sonate in G-Dur für Flöte und Cembalo von Wolfgang Amadeus Mozart.

Seit mehr als 15 Jahren hat sich das Trio dieser Kammermusik verschrieben. Die Triobesetzung mit zwei hohen Instrumenten (Flöte, Violine) und Basso Continuo (Cembalo) war insbesondere in der Barockzeit eine der beliebtesten Kammermusikbesetzungen. Mit diesen Instrumenten kann im kleinsten Format das konzertante Prinzip, der musikalische Wettstreit einzelner Instrumente und gleichzeitig ein farbiger, lebendiger Klang dargestellt werden.
Zahlreiche Konzerte u.a. im Hirsvogelsaal Nürnberg, aber auch an vielen anderen Orten gehören zum regelmäßigen Programm des Ensembles. Leiterin Susanne Hartwich-Düfel war langjährige Kantorin an St. Sebald in Nürnberg.

Wie immer informieren wir Sie über unsere aktuellen Spendenprojekte und beschließen das Konzert mit Fürbitten und Segen.

Die Stadtmission Nürnberg freut sich, Sie zu diesem interessanten und beflügelnden Dankkonzert 2019 begrüßen zu dürfen!


Wann und Wo:

Sonntag, 13. Oktober 2019, 17.00 Uhr

St. Egidienkirche Nürnberg-Altstadt
Egidienplatz 12
90403 Nürnberg

Bus Linie 36, Haltestelle Egidienplatz

Weitere Informationen: Plakat und Einladung

Hilfe im Leben – Stadtmission Nürnberg