Selbständig und sicher mit dem Hausnotruf

Wenn Sie alleine leben oder gesundheitliche Einschränkungen haben, ist ein Hausnotrufdienst eine gute Möglichkeit für den längeren Verbleib im gewohnten Zuhause. Frau Nitschker von den Johannitern stellt Ihnen die verschiedenen Leistungen eines Hausnotrufdienstes vor und beantwortet Ihre Fragen:

  • Werden die Kosten von der Pflegeversicherung übernommen?
  • Brauche ich dafür ein neues Telefon?
  • Funktioniert der Notruf auch, wenn ich spazieren gehe?
  • Ist mein Schlüssel in sicheren Händen?

 Dienstag, den 06.08.19, 14:00 Uhr

SIGENA Sündersbühl, Bertha-von-Suttner-Straße 47

Weitere Informationen bei:

Marion Beede, SIGENA-Koordinatorin Tel. 0911 – 9658 4448

Hilfe im Leben – Stadtmission Nürnberg