Vortrag Autismus-Ambulanz: Frühinterventionen nach dem Early Start Denver Modell (ESDM)

Das Early Start Denver Modell (ESDM) ist ein neues, in den USA entwickeltes Frühtherapiemodell für Kinder mit Autismus, das zurzeit bei vielen Autismustherapeuten auf großes Interesse stößt, seine Wirksamkeit ist wissenschaftlich nachgewiesen.

Es besticht durch ein gut strukturiertes Interventionsprogramm, das mit Hilfe umfangreiche Checklisten und Vorschlägen zum Therapiematerial seinen Einsatz für die praktische Anwendung erleichtert.

Überblick über die Inhalte:

  • Förderziele des ESDM
  • Therapeutisches Vorgehen
  • Integration der Eltern und des erweiterten Umfeldes in die Förderung
  • Videobeispiele aus der Praxis


Referentin:

Frau Barbara Rittmann
Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin
Leiterin des Hamburger Autismus Instituts


Wann und Wo:

Donnerstag, 14. Juni 2018; 19:30 bis 21:00 Uhr

Evangelisches Gemeindehaus bei der Friedenskirche, Palmplatz 13, 1. Stock

Kosten: 6,00 € pro Person./pro Abend; 3,50 € ermäßigt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich


Kontakt:

Autismus-Ambulanz
Regine Dux
Burgschmietstraße 34
90419 Nürnberg

Tel.: (0911) 30 03 69-17
E-Mail: regine.dux@stadtmission-nuernberg.de

Weitere Informationen und Veranstaltungen finden Sie im untenstehenden Faltblatt

Meldung vom: 14.06.2018
Zu unserem Download-Archiv

Können wir Ihnen weiterhelfen?
Tel. (0911) 35 05 0
E-Mail:  info@stadtmission-nuernberg.de

Akute Probleme? Hier gehts direkt zur

 Krisen- und Nothilfe