Angebote für FSJ- und BFD-Gruppen

Ein Mann steht zwischen einem RollUp und einer Präsentation auf einer Leinwand. Ein Mann steht zwischen einem RollUp und einer Präsentation auf einer Leinwand.

Erreichen Sie die jungen Leute

Sie sind Leiter*in einer FSJ- oder BFD-Gruppe und suchen nach einem interessanten und praxisrelevanten Thema für ein Seminar?

Die AIDS-Beratung Mittelfranken bietet zielgruppenspezifische Fortbildungen zum Thema HIV/AIDS und anderen Infektionskrankheiten an.

Das Angebot beinhaltet unter anderem:

  • Wissen zu HIV, Hepatitis und anderen sexuell übertragbaren Erkrankungen, einschließlich Schutzmöglichkeiten (im Berufsalltag)
  • Rechtliche Aspekte einer HIV-Infektion (Schweigepflicht)
  • Umgang mit Menschen, die mit einer HIV-Infektion leben
  • Entwickeln einer eigenen Haltung zum Thema HIV/AIDS

Zeit und Umfang werden nach Absprache individuell festgelegt. Die Veranstaltungen können sowohl bei Ihnen als auch in unseren Räumen stattfinden.

Die AIDS-Beratung Mittelfranken freut sich auf Ihre Anfrage!

Die AIDS-Beratung Mittelfranken freut sich auf Ihre Anfrage!

Die Angebote der AIDS-Beratung Mittelfranken sind grundsätzlich kostenfrei. Wegen der Material- und Fahrtkosten ist die Beratungsstelle allerdings auf Spenden angewiesen und freut sich über kleine Aufwandsentschädigungen. Auf Wunsch kann Ihnen eine Rechnung ausgestellt werden.

Kontakt

Portrait von Kathrin Strohhöfer, der Einrichtungsleiterin der AIDS-Beratung Mittelfranken

Katrin Strohhöfer Einrichtungsleiterin

Krellerstraße 3
90489 Nürnberg

(0911) 322 50 - 0 (Sekretariat)
(0911) 322 50 - 10 (Sekretariat)

aids-beratung@stadtmission-nuernberg.de

Hilfe im Leben – Stadtmission Nürnberg