(Psychologische*n) Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten*in (m/w/d) Jugend-Reha

30-35 Stunden/Woche, vorerst befristet als Elternzeitvertretung mit Option auf Weiterbeschäftigung, ab dem 01.04.24

Jetzt direkt bewerben:

Die Stadtmission Nürnberg e.V. ist ein großer, evangelischer Träger sozialer Einrichtungen in der Metropolregion Nürnberg-Erlangen. Als etabliertes, diakonisches Unternehmen sind wir Teil einer lebendigen Kirche und innovativer Anbieter sozialer Hilfen für Menschen jeder Altersklasse, Konfession und Herkunft (www.stadtmission-nuernberg.de). In unserem Unternehmensverbund beschäftigen wir in 70 professionell geführten Einrichtungen und Diensten sowie 11 Tochtergesellschaften über 1.900 Mitarbeitende.

So können Sie sich einbringen:

  • Fachkundig übernehmen Sie die leitliniengerechte psychotherapeutische und diagnostische therapeutische Arbeit und geeignete Trainings mit unseren Jugendlichen im Einzel- und Gruppensetting.
  • Engagiert stehen Sie dem pädagogisch-therapeutischen Team bei therapeutischen Fragestellungen beratend zur Seite und übernehmen Rufbereitschaften. 
  • Vertrauensvoll arbeiten Sie mit der ärztlichen Leitung und dem fachärztlichen Team der Reha-Einrichtung zusammen. 
  • Sicher erstellen Sie diagnostische und therapeutische Berichte und führen psychologische Testungen durch.
  • Gewissenhaft dokumentieren Sie Ihre fachliche Arbeit
  • Engagiert bringen Sie Ihre Ideen zur konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtung ein.

Das bringen Sie mit:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom oder Master) in Psychologie und eine abgeschlossene Approbation zum*zur Psychologischen Psychotherapeuten*in für Kinder- und Jugendliche oder über ein einschlägiges abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom oder Master) mit Approbation zum*zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten*in.
  • Sie arbeiten sowohl eigenverantwortlich, engagiert und verantwortungsbewusst als auch team- und rehabilitanden*innenorientiert. 
  • Praxiserfahrung, idealerweise im klinischen Kontext, erleichtert Ihnen den Einstieg.
  • Unserem diakonischen Auftrag fühlen Sie sich verbunden und tragen diesen gerne mit.

Das können Sie von uns erwarten:

  • Auf Sie wartet eine verantwortungsvolle, vielseitige und erfüllende Tätigkeit mit Raum für individuelle Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Sie werden in ein multiprofessionelles Team eingebunden, das neu gebildet wird und in dem Sie selbstständig arbeiten und mitgestalten können.
  • Attraktive interne und externe Fortbildungen sowie praxisnahe Einarbeitung und Supervisionen stärken Ihr Fachwissen und Ihr professionelles Handeln.
  • In unserer Einrichtung leben wir eine hohe Sensibilität für Belange des Kinderschutzes.
  • Ihre Vergütung erfolgt nach den Richtlinien der Diakonie AVR-Bayern inkl. Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, familienfreundliche Leistungen, Beihilfe, vermögenswirksame Leistungen, Familienbudget, Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld) und zwei zusätzliche freie Tage.
  • Angebote zur Erhaltung Ihrer Gesundheit, vergünstigte Gesundheitsförderung und die Betreuung durch den Betriebsarzt sind in Ihrem betrieblichen Gesundheitsmanagement enthalten.

Kontakt & Bewerben

Wenn Sie neugierig geworden sind, bewerben Sie sich bitte über die unten angegebene E-Mail Adresse bis zum 25.02.2024.

Stadtmission Nürnberg e. V.  
Medizinische Jugend-Reha  
Anita Krivec und Bärbel List
Bereichsleitung Nordostpark 87a
90411 Nürnberg
T. (0911) 569 446-0
Jugend-reha@stadtmission-nuernberg.de

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise zum Bewerbungsverfahren.

Hilfe im Leben – Stadtmission Nürnberg