Erzieher*in/Heilerziehungspfleger*in/ Sozialpädagogen*in (m/w/d) oder auch Gärtner*in/Landwirt*in (m/w/d) mit (Mut zur) Zusatzausbildung! Haus Martinsruh

25 - 40 Stunden/Woche, unbefristet, ab sofort

Jetzt direkt bewerben:

Die Stadtmission Nürnberg e.V. ist ein großer, evangelischer Träger sozialer Einrichtungen in der Metropolregion Nürnberg-Erlangen. Als etabliertes, diakonisches Unternehmen sind wir Teil einer lebendigen Kirche und innovativer Anbieter sozialer Hilfen für Menschen jeder Altersklasse, Konfession und Herkunft (www.stadtmission-nuernberg.de). In unserem Unternehmensverbund beschäftigen wir in 70 professionell geführten Einrichtungen und Diensten sowie 11 Tochtergesellschaften über 1.900 Mitarbeitende.

So können Sie sich einbringen:

  • Sie konzeptionieren und organisieren den Arbeitstrainingsbereich »Garten«.
  • Zuverlässig begleiten und betreuen Sie Bewohner*innen und Gruppen im Rahmen der Tagesstruktur.
  • Hierfür erfassen Sie die Ressourcen und Bedarfe der Bewohner*innen. 
  • Sie führen Einzelgespräche und wirken in Gruppensitzungen mit.
  • Sorgfältig führen Sie die fachspezifische Korrespondenz und Dokumentation durch.

Das bringen Sie mit:

  • Sie haben eine Ausbildung zur/zum staatlich anerkannten Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in, Arbeitserzieher*in oder ein Studium der Sozialen Arbeit erfolgreich absolviert oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation.
  • Alternativ sind Sie Gärtner*in oder Landwirt*in mit pädagogischer Zusatzausausbildung als Arbeitserzieher*in oder Geprüfte Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (gFAB) bzw. haben Lust, diese berufsbegleitend zu absolvieren.
  • Berufliche Erfahrungen mit suchtkranken Menschen sind von Vorteil.
  • Sie haben einen grünen Daumen und Lust, Ihr Wissen mit den Klienten*innen zu teilen.
  • Sie verstehen es, eine professionelle Beziehungsarbeit zu gestalten.
  • Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch Klarheit, Empathie und Konfliktfähigkeit aus.
  • Sie sind bereit, 3 - 4 Nachtbereitschaftsdienste, einen Wochenenddienst (ein Tag) im Monat und gelegentlich Feiertagsdienste zu übernehmen.
  • Unserem diakonischen Auftrag fühlen Sie sich verbunden und tragen diesen gerne mit.

Das können Sie von uns erwarten:

  • Auf Sie wartet ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsfeld, in dem Sie Verantwortung übernehmen und mitgestalten können.
  • Sie werden intensiv in das multiprofessionelle Team eingebunden.
  • Zusätzlich zu einer praxisnahen Einarbeitung erhalten Sie interne und externe Fortbildungen. So erhalten Sie den nötigen Wissensstand und können sich weiterentwickeln.
  • Die regelmäßigen Supervisionen unterstützen das positive Klima und geben Ihnen Sicherheit.
  • Ihre Vergütung erfolgt nach den Richtlinien der Diakonie AVR-Bayern inkl. Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, Beihilfe, vermögenswirksame Leistungen, Familienbudget, Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld) und zwei zusätzliche freie Tage.
  • Durch verschiedene arbeitnehmer- und familienfreundliche Angebote können Sie Ihr Berufs- und Privatleben gut miteinander vereinbaren.
  • Mit dem JobRad können Sie für sich und Ihre Familie günstig Fahrräder anschaffen.
  • Angebote zur Erhaltung Ihrer Gesundheit, vergünstigte Gesundheitsförderung und die Betreuung durch die Betriebsärztin sind in Ihrem betrieblichen Gesundheitsmanagement enthalten.

Kontakt & Bewerben

Wenn Sie neugierig geworden sind, bewerben Sie sich bitte über die unten angegebene E-Mail Adresse bis zum 17.04.2024.

Stadtmission Nürnberg e.V.
Alexander Hübner
Haus Martinsruh
Kasberg 26
91322 Gräfenberg
T. (09192) 993 99 - 0
alexander.huebner@stadtmission-nuernberg.de

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise zum Bewerbungsverfahren.

Hilfe im Leben – Stadtmission Nürnberg