Drei ältere Personen mit Brillen sitzen zusammen auf einer Bank im Garten.Drei ältere Personen mit Brillen sitzen zusammen auf einer Bank im Garten.

Pflegefachkraft (m/w/d) für die Tagespflege Tagespflege

20 Stunden/Woche, ab sofort, Befristungsgrund: unbefristet, Klassifizierungsnr: DAKT_TP_PFK/5

Jetzt direkt bewerben:

Die Diakonie AKTIV gGmbH bietet mit über 230 Mitarbeitenden qualifizierte, ambulante Pflege und Tagespflege für Menschen in Erlangen an. Wir gehören zu den etablierten evangelischen Sozialträgern Stadtmission Nürnberg und Diakonisches Werk Erlangen. Im Verbund dieser beiden großen Träger in der Metropolregion sind in 70 professionell geführten Einrichtungen und Diensten sowie 11 Tochtergesellschaften über 1.900 Mitarbeitende und 700 Ehrenamtliche beschäftigt.

Viele Erlanger*innen vertrauen ihre pflegebedürftigen Angehörigen montags bis freitags der Tagespflege Maria-Busch-Haus an. Eine angenehme und familiäre Atmosphäre vermittelt Geborgenheit und tut sowohl den Senior*innen als auch den Mitarbeitenden gut. Die Arbeit in unserem eingespielten und hochqualifizierten Team ist respektvoll, abwechslungsreich und zukunftssicher.

So können Sie sich einbringen:

Als Bezugsperson betreuen, begleiten und unterstützen Sie unsere Tagespflegegäste und deren Angehörige:

  • Sie übernehmen die fürsorgliche, persönliche und aktivierende Pflege unserer Tagespflegegäste und wahren dabei deren Selbstbestimmung.
  • Individuell fördern Sie durch eine aktivierende Beschäftigung die Fähigkeiten der Gäste. Hierbei berücksichtigen Sie deren vorhandene Fähigkeiten.
  • Aktiv arbeiten Sie nach dem Konzept der Bezugspflege.
  • Sie erstellen gründlich Pflegeanamnesen und Pflegeplanungen.
  • Den Gesundheitszustand der Gäste haben Sie stets im Blick und reagieren entsprechend.
  • Während Ihrer alltäglichen Arbeit wirken Sie an der Qualitätssicherung, der Weiterentwicklung sowie der Umsetzung der aktuellen fachlichen Leitlinien und Standards mit.
  • Sie halten Kontakt zu den Angehörigen unserer Gäste und informieren diese über den Gesundheitszustand der Betroffenen.

Das bringen Sie mit:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene qualifizierte Berufsausbildung der Altenpflege oder der Gesundheits- und Krankenpflege oder Kinderkrankenpflege.
  • Wir freuen uns, wenn Sie besondere Kenntnisse und/oder Zusatzqualifikationen mitbringen.
  • Die Arbeit mit pflegebedürftigen alten und kognitiv beeinträchtigten Menschen bereitet Ihnen Freude.
  • Die Selbstbestimmung der Gäste steht für Sie im Vordergrund. Sensibel und engagiert kümmern Sie sich um deren individuellen Belange.
  • Sie sind ein/e Teamplayer*in, arbeiten aber auch eigenverantwortlich und selbstverständlich organisiert.
  • Auch in den regelmäßig stattfindenden Teambesprechungen bringen Sie sich gerne ein.
  • Unsere Mitarbeitenden sollen stets auf dem neuesten Stand sein. Auch Sie interessieren sich dafür, an Fortbildungen und Supervisionen teilzunehmen.
  • Unserem diakonischen Auftrag fühlen Sie sich verbunden und tragen diesen gerne mit.

Das können Sie von uns erwarten:

  • Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle, herausfordernde und vielseitige Aufgabe mit Raum für individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und Wertschätzung.
  • Durch die geregelten Arbeitszeiten (Montag bis Freitag 08.00 – 16.30 Uhr, Wochenende frei) können Sie Ihre Freizeit gut planen.
  • Auf Sie freut sich ein kollegiales und aufgeschlossenes Team, in dem Sie selbstständig arbeiten und zugleich mitgestalten können.
  • Eine praxisnahe Einarbeitung und regelmäßige Fortbildungen ermöglichen Ihnen, stets auf dem neuesten Stand zu sein.
  • Ihre Vergütung erfolgt nach den Richtlinien der Diakonie AVR-Bayern inkl. Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, Beihilfe, vermögenswirksame Leistungen, Familienbudget, Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld) und zwei zusätzliche freie Tagen.
  • Durch verschiedene arbeitnehmer- und familienfreundliche Angebote können Sie Ihr Berufs- und Privatleben gut miteinander vereinbaren.
  • Mit dem JobRad können Sie für sich und Ihre Familie günstig Fahrräder anschaffen.
  • Angebote zur Erhaltung Ihrer Gesundheit, vergünstigte Gesundheitsförderung und die Betreuung durch den Betriebsarzt sind in Ihrem betrieblichen Gesundheitsmanagement enthalten.

Kontakt & Bewerben

Wenn Sie neugierig geworden sind, bewerben Sie sich bitte über die unten angegebene E-Mail Adresse bis zum 03.06.2024.

Diakonie AKTIV gGmbH

Leitung ambulante Dienste

Felix Krauß

Daimlerstraße 44

91058 Erlangen

T. (09131) 630 12 00

felix.krauss@diakonie-erlangen.de

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise zum Bewerbungsverfahren.

Hilfe im Leben – Stadtmission Nürnberg