Wir sagen DANKE...

... und wünschen Ihnen und Ihren Lieben ein gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2021!

zum Artikel

Bei der Spendenübergabe: Kathrin und Robert Pal, Geschäftsführer*in der Firma Volkmer Dach und Kamin spenden 2000 Euro für das Martin-Luther-Haus der Stadtmission, die Jochen Nussbaum von der Spendenbetreuung der Stadtmission entgegennimmt.

Spenden statt schenken – für Körper und Seele!

Eine vorweihnachtliche Bescherung gab es vom Nürnberger Unternehmen Volkmer Dach und Kamin für den geplanten Niedrigseilgarten des Martin-Luther-Hause...

zum Artikel

Ein Bahnsteig am Nürnberger Bahnhof in der Dämmerung. Die Straßenlaternen taucht den Bahnsteig in warmes Licht.

Ökumenischer Weihnachtsgottesdienst im Hauptbahnhof – in diesem Jahr »to go«

Wer am Heiligabend am Hauptbahnhof unterwegs ist, kann sich in der Mittelhalle einen Gottesdienst zum Lesen und Onlineschauen mitnehmen. Er steht...

zum Artikel

Psychotherapeutische Fachambulanz für Gewalt- und Sexualstraftäter der Stadtmission Nürnberg eröffnet Außenstelle in Regensburg

Ab Januar müssen ehemalige Gewalt- und Sexualstraftäter aus dem Oberpfälzer und niederbayerischen Raum nicht mehr 150 km Anreiseweg für Therapie und...

zum Artikel

NETWAYS GmbH Nürnberg: Erste Spende für unsere neue Jugend-Reha!

Es ist – nach der Unterstützung von Sternstunden e.V. und der Zukunftsstiftung der Sparkasse Nürnberg, die den Bau erst möglich gemacht haben – die...

zum Artikel

Barthelme LED Solutions bringt Licht in den Alltag benachteiligter Kinder

Frohe Kunde brachte Nicola Barthelme von der Nürnberger Firma Josef Barthelme GmbH & Co. KG den von der Stadtmission Nürnberg betreuten Kindern und...

zum Artikel

Heute schon gegrüßt? – Nachbarschaftshilfe Seniorennetzwerk St. Johannis

Aktion des Seniorennetzwerkes St. Johannis anlässlich des Welt-Hallo-Tages.

zum Artikel

Helfen will gelernt sein! Die Manfred-Roth-Stiftung tut es!

»Helfen will gelernt sein!« lautete der Titel von Fortbildungen, die Dr. Wilhelm Polster als Pionier der deutschsprachigen Krankenhausseelsorge schon...

zum Artikel

Eine Frau im dunkelblauen Sakko steht neben einem Roll-Up der AIDS-Beratung. Darauf prangt eine große rote AIDS-Schleife.

Welt-AIDS-Tag: »Das größte Risiko liegt in den unentdeckten HIV-Infektionen«

10.000 bis 13.000 Menschen in Deutschland wissen nicht, dass sie HIV-positiv sind. Von ihnen geht das größte Risiko aus, das Virus weiterzugeben....

zum Artikel

Vier der Größe nach geordneten Adventskerzen.

Spenden im Advent

Tun Sie Gutes am »Giving Tuesday« am 1. Dezember oder an einem der Adventssonntage mithilfe des betterplace Adventskranzes!

zum Artikel

Hilfe im Leben – Stadtmission Nürnberg