Spendenaufruf: Kinder stark machen

Chancen für junge Menschen

Etwa jedes vierte (!) Kind zwischen 0 und 15 Jahren lebt in Nürnberg von Sozialleistungen. Keine leichten Startbedingungen. Nicht zuletzt die jüngste Pisa-Studie hat bestätigt, dass der Bildungserfolg in Deutschland immer noch (zu) stark von der sozialen Herkunft abhängt. Damit auch Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien faire Startchancen erhalten, setzt sich der Fachbereich »Chancen für junge Menschen« der Stadtmission Nürnberg in Zusammenarbeit mit der Stadt Nürnberg leidenschaftlich für benachteiligte junge Menschen ein.

Und so helfen wir:

  • Hilfe bei den Hausaufgaben
  • Förderung von Sprach- und Lesekompetenz
  • Stärken der Persönlichkeit und des Selbstwertgefühls der Kinder
  • Hilfe beim Übertritt von der Grundschule auf eine weiterführende Schule
  • Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen
  • Ferien- und Freizeitangebote
  • Sport- und Kreativaktionen 
  • Gemeinsames Kochen
  • Vielseitige Freizeitaktivitäten und Ferienprogramm

Bildung ist das A und O, die Unterstützung der Stadtmission setzt aber auch bei gemeinsamen Aktivitäten an, die die angestrebte »Teilhabe« mit Leben füllen – über Ferien- und Freizeitangebote mit Sport- oder Kreativ-Aktionen. Diese vermitteln ganz nebenbei, wie wichtig gesunde Ernährung und Bewegung sind. Elternberatung und Stärkung der Erziehungskompetenz sind ebenfalls Programm.

Jeder Betrag ist eine Investition in die Zukunft

Doch diese Angebote finanzieren sich nicht von selbst. Mindestens 20 Prozent der »Chancen für junge Menschen«-Angebote basieren auf Spenden. Kai Stähler, Vorstandsvorsitzender der Stadtmission Nürnberg: »Es ist ein Armutszeugnis, dass so viele Kinder und Jugendliche allein aufgrund ihrer sozialen Herkunft schlechtere Startbedingungen haben. Hier wollen wir gegensteuern. Jeder Betrag hilft Kindern und Jugendlichen in unserer Stadt – und ist eine Investition in die Zukunft.«

Rund 280 Kinder und Jugendliche wurden im Schuljahr 2022/2023 von den Pädagogen*innen im Bereich »Chancen für junge Menschen« begleitet. Über 270 Erwachsene, Eltern, Großeltern und andere Ratsuchende erhielten Informationen und Unterstützung.

Helfen auch Sie! Und spenden Sie jetzt über unser Spendenkonto:

Stadtmission Nürnberg e.V.
IBAN: DE71 5206 0410 1002 5075 01
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Bank eG

Stichwort: Chancen

 Hier können Sie online spenden.

 Lesen Sie mehr über den Spendenaufruf.
 Hier geht's zum Spendenflyer.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Pressemitteilung.

Hilfe im Leben – Stadtmission Nürnberg