Informationen für interessierte Familien

Ein Mann und eine Frau sitzen auf einer Bank und unterhalten sich. Den Mann sieht man nur von hinten. Ein Mann und eine Frau sitzen auf einer Bank und unterhalten sich. Den Mann sieht man nur von hinten.

Wollen Sie etwas bewegen?

Die Stadtmission Nürnberg sucht Familien oder allein lebende Menschen in Mittelfranken, die sich für einen anderen Menschen engagieren wollen. Das Betreute Wohnen in Gastfamilien wird in Mittelfranken in den Landkreisen Erlangen-Höchstadt, Fürth, Nürnberger Land und Roth-Schwabach sowie in den Städten Nürnberg, Fürth und Erlangen organisiert.

Wenn Sie Zeit und Wohnraum zur Verfügung haben, um einen Menschen mit einer psychischen Erkrankung oder einer geistigen Behinderung bei sich aufzunehmen, rufen Sie gerne an.

Für Ihr Engagement erhalten Sie als Gastfamilie eine Aufwandsentschädigung. Miete und Verpflegungskosten werden erstattet.

Das brauchen Sie als Gastfamilie

Was Sie als Gastfamilie auf jeden Fall brauchen, ist:

  • Geduld und Einfühlungsvermögen
  • Emotionale Belastbarkeit
  • Einen geeigneten Wohnraum (Zimmer, Einliegerwohnung oder ähnliches)
  • Bereitschaft für eine enge Zusammenarbeit mit dem Fachdienst

Eine Betreuungsdauer über mehrere Jahre ist sowohl für die Familie als auch für den Gast sinnvoll. In einer Betreuungsvereinbarung werden alle Rechte und Pflichten von Gast und Gastfamilie festgehalten.

Der Fachdienst begleitet Sie

Sie sind nicht alleine! Der Fachdienst berät und unterstützt Sie sowohl persönlich als auch telefonisch. Bei regelmäßigen Besuchen informiert Sie Ihr/e Ansprechpartner*in bei allen Fragen kompetent und vertrauenswürdig.

Haben Sie Interesse? Die Mitarbeitenden klären in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen,

  • was das Betreute Wohnen in Gastfamilien genau ist,
  • welche Voraussetzungen eine Gastfamilie erfüllen sollte,
  • welche Wünsche und Vorstellungen Sie in Bezug auf einen Gast haben, den Sie bei sich aufnehmen wollen,
  • wie Sie der Fachdienst unterstützt.

Kontakt

Profilbild der Leiterin des Betreuten Wohnens, Bärbel List

Bärbel List Leitung

Pirckheimerstraße 16
90408 Nürnberg

(0911) 935 955 – 5
(0911) 935 955 - 72

spdi@stadtmission-nuernberg.de (allgemein)

Hilfe im Leben – Stadtmission Nürnberg