SIGENA-Stützpunkt Nürnberg-Sündersbühl

Corona-Informationen

Öffnung des Treffpunktes ab 24.01.2022 - Aktuelle Information

Liebe Besucher*innen von SIGENA Sündersbühl,

ab dem 24.01.2022 ist der SIGENA-Nachbarschaftstreff wieder für Sie geöffnet!
Wir freuen uns sehr, dass die wöchentlichen Angebote wieder stattfinden können.
Allerdings müssen wir alle gemeinsam daran arbeiten, die geltenden Hygieneauflagen einzuhalten, um unser aller Gesundheit zu schützen.
Für alle Veranstaltungen im SIGENA-Nachbarschaftstreff gilt die 2G+ Regel.

Der Zutritt ist also nur unter folgenden Voraussetzungen möglich:

  • Durchgeführte Zweifachimpfung, die nicht länger als 9 Monate her ist und ein amtliches negatives Testergebnis (nicht älter als 24 Stunden)
  • Dreifache (Booster) Impfung
  • Nachweisliche Genesung (nicht länger als 3 Monate her)

Für folgenden Personenkreis gilt weiter ein Besuchsverbot:
1. Personen mit Erkältungssymptomen
2. Personen, die vom Gesundheitsamt als enge Kontaktperson eingestuft sind.

Pro Veranstaltung ist die Teilnehmerzahl auf maximal 10 Personen begrenzt. Dies gilt für den offenen SIGENA-Treff, die Kochgruppe und den Bewegungskurs. Wir werden gemeinsam für alle eine Lösung finden, damit jeder von Ihnen zu den Veranstaltungen kommen kann.

Ich freue mich auf Sie!

Ihre SIGENA-Koordinatorin

i.A. Imke Napierala

Stand: 19.01.2022

Wegen der steigenden Infektionszahlen in Nürnberg und zur Sicherheit aller Beteiligten gilt für Besucher*innen des SIGENA-Nachbarschaftstreffs die 2G+ Regel!
Das bedeutet, dass nur noch Personen, die vollständig geimpft oder genesen sind und ein amtlich bestätigtes negatives Testergebnis haben, Zugang zum SIGENA-Nachbarschaftstreff bekommen. Geboosterte (Dritte Impfung) Personen benötigen keinen zusätzlichen Test.

Bitte melden Sie sich unbedingt telefonisch an – die Teilnehmerzahl ist coronabedingt beschränkt.                                                                                                   
Das Betreten der Einrichtung und die Teilnahme an Veranstaltungen ist nur unter den 2 G plus Regeln möglich:

  • Amtlicher Nachweis über ein negatives Testergebnis (POC-Antigen-Schnelltest - nicht älter als 24 Stunden oder PCR-Testergebnis - nicht älter als 48 Stunden)
  • Impfnachweis (abschließende Impfung muss mind. 15 Tage zurückliegen)
  • Genesenen-Nachweis (vor mind. 28 Tagen, höchstens aber vor 3 Monaten mittels PCR-Testung positiv auf das SARS-CoV-2 Virus getestet)
  • Boosterimpfung

Bitte zeigen Sie Ihren jeweiligen Nachweis unaufgefordert vor!

Für folgenden Personenkreis gilt weiter ein Besuchsverbot:
1. Personen mit Erkältungssymptomen
2. Personen, die vom Gesundheitsamt als enge Kontaktperson eingestuft sind.

Alle Besucher*innen tragen in unserer Einrichtung eine mitgebrachte zertifizierte FFP2-Maske ohne Filter.

Auch eine vollständig abgeschlossene Impfung befreit nicht von der zwingenden Einhaltung der hausinternen Hygiene- und Schutzmaßnahmen.

19.01.2022

Sie können sich u.a. an folgenden Orten kostenlos testen lassen:

Corona Testcenter Nürnberg - Medic Center 
Gustav-Adolf-Straße 51a
90439 Nürnberg      
Öffnungszeiten:  Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 12:15 Uhr und von 12:45 Uhr bis 15:00 Uhr

Apotheke im ARAG-Haus (Plärrer-Markt)  
Am Plärrer 11-15
90443 Nürnberg
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Für weitere Informationen und zur Anmeldung eines Beratungstermins ist die SIGENA Koordinatorin  telefonisch und per E-Mail erreichbar.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Stand: 27.08.2021

Überblick

Sicher, gewohnt, nachbarschaftlich

Sie leben im Nürnberger Stadtviertel Sündersbühl und wollen dort auch so lange wie möglich wohnen?

Dabei unterstützen Sie die Diakonie Team Noris und die wbg Nürnberg mit dem Quartiersprojekt SIGENA. Menschen, die in der Nachbarschaft wohnen, können sich hier beraten lassen und Unterstützung für ihren Alltag holen. Im SIGENA-Treff in der Bertha-von-Suttnerstraße 47 kommen Nachbarn*innen  zusammen, die sich neu kennen lernen oder bestehende Netzwerke pflegen wollen. Jung und Alt, Singles oder Paare, mit oder ohne Behinderungen - alle sind eingeladen. 

Das bietet SIGENA in Nürnberg-Sündersbühl

  • individuelle Beratungsgespräche über geeignete Unterstützung bei den großen und kleinen Nöten des Alltags – gerne auch als Hausbesuch
  • Unterstützung beim Ausfüllen von Anträgen und Formularen und beim Verstehen von Behördenbriefen
     
  • geselliges Zusammensein bei unterschiedlichen Angeboten, zum Beispiel kreatives Schaffen, Lesungen, Mittagstisch
  • Veranstaltungen über interessante Themen oder Bewegungsangebote, zum Beispiel Sturzprävention
  • generationsübergreifender Begegnung durch gemeinsame Aktionen, zum Beispiel Backen oder kleine Ausflüge
  • regelmäßiges Zusammentreffen beim OFFENEN TREFF, jeden Donnerstag von 14:00 bis 16:00 Uhr. Sie sind herzlich eingeladen zum Kaffeetrinken, Plaudern, Spielen u.v.m.


Sie sind gefragt

Zusammen mit anderen Bewohnern*innen und der SIGENA-Koordinatorin entscheiden Sie, was im SIGENA-Treff passieren soll. Bringen Sie Ihre Ideen, Projekte und Aktionen ein – SIGENA unterstützt Sie bei der Umsetzung. Auch Ehrenamtliche aus Sündersbühl, die sich in ihrer Nachbarschaft engagieren wollen, können sich im SIGENA-Stützpunkt melden. Die Koordinatorin vernetzt Hilfesuchende und freiwillige Helfer*innen.

Wohnungen und Räume zur Miete

Feierlich eingeweiht - Film ab

Nach fast zweieinhalb Jahren Bauzeit hat die wbg Nürnberg GmbH im Februar 2019 das Quartier an der Bertha-von-Suttner-Straße/Rothenburger Straße offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Gefeiert wurde im neuen SIGENA-Stützpunkt, wo sich auch künftig die Nachbarschaft trifft.


Veranstaltungen 2021


Nützliche Links & Downloads

Aktuelle Nachrichten alle anzeigen

Kontakt

Imke Napierala SIGENA-Koordinatorin

Bertha-von-Suttner-Straße 47
90439 Nürnberg

(0911) – 9658 4448

sigena@diakonie-team-noris.de

Sprechzeiten:
Dienstag & Donnerstag 10.00 – 14:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Offener SIGENA-Treff
Donnerstag 14.00 – 16.00 Uhr
Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr

Wir brauchen Ihr Einverständnis!

Wir benutzen Drittanbieter, um Kartenmaterial einzubinden. Diese können persönliche Daten über Ihre Aktivitäten sammeln. Bitte beachten Sie die Details und geben Sie Ihre Einwilligung.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Förderer und Partner

Logo SIGENA
Logo der wbg Nürnberg
Lotto Deutsche Fernsehlotterie

Hilfe im Leben – Stadtmission Nürnberg