Beratungsangebote für Eltern und ihre Kinder

Sie erhalten Antworten auf Ihre Fragen - egal zu welchem Kindesalter

Jede Lebensphase eines Kindes stellt die Familie vor neue Herausforderungen. Ungelöste Konflikte können auf Dauer viel Kraft kosten. Die Mitarbeitenden der Beratungsstelle unterstützen Eltern und Kinder in allen Entwicklungsphasen. Die Sorgen und Fragen, die sie dabei beschäftigen, sind vielzählig und oft altersabhängig.

Säuglingsalter

  • Übergang von der Partner- zur Elternschaft
  • Belastung zum Beispiel durch Schlafverhalten und Schreien
  • Schlafstörungen und Unruhe
  • Trotzverhalten und Aggressionen gegen sich selbst
  • Essverhalten und -störungen
  • Auffälligkeiten in der Entwicklung etc.
  • Fragen zum allgemeinen Entwicklungsstand und zur Schulreife
  • Aggressives oder schüchternes Verhalten, Wut und Trotzanfälle
  • Ängste
  • Ess-, Sprach- und Schlafprobleme
  • Inkontinenz
  • Konzentrations- und Leistungsprobleme, Teilleistungsstörungen
  • Aggressivität und hyperaktives Verhalten
  • Psychosomatische Beeinträchtigungen
  • Ängste und geringes Selbstwertgefühl, Schwierigkeiten, Freunde zu finden
  • Konflikte im familiären Zusammenleben oder Ablösungsschwierigkeiten
  • Leistungsverweigerung, aggressives Verhalten und Gewalt
  • Übermäßiges Computerspiel, Alkohol- und Drogenmissbrauch
  • Fragen zu Freundschaft, Partnerschaft und Sexualität; Probleme mit Gleichaltrigen
  • Selbstwertprobleme und Ängste, depressive Verstimmungen, selbstverletzendes Verhalten
  • Essstörungen und andere körperliche Beeinträchtigungen
  • Schul- und Ausbildungsprobleme
  • Fragen zum Erziehungsstil
  • Auswirkungen von Paarkonflikten, Trennung und Scheidung; Absprachen zu Umgangsregelungen
  • Begleitung bei Trauer, Tod und Verlust
  • Familiäre Belastung durch Krankheit, Arbeitslosigkeit
  • Auseinandersetzung mit der eigenen Identität
  • Fragen zu Migration

Immer das passende Angebot

Mit professionellen Angeboten hilft Ihnen die Beratungsstelle, Ihr persönliches und familiäres Gleichgewicht zu finden:

  • Informations- und Klärungsgespräche
  • Eltern- und Familienberatung
  • Familientherapie; Paarberatung/-therapie
  • Therapeutische Angebote für Kinder und Jugendliche
  • Psychologische Diagnostik
  • Vermittlung an spezialisierten Fachdienste
  • Gruppen für Kinder, Jugendliche und Eltern

Familien und Kindern helfen wir auch ganz gezielt in unseren Gruppen. Mehr Informationen finden Sie unter Veranstaltungen und Termine.

Kontakt

Johannes Werkshage Einrichtungsleiter

Rieterstr. 23
90419 Nürnberg

(0911) 352 400 (Sekretariat)
(0911) 352 406 (Sekretariat)

eb@stadtmission-nuernberg.de (Sekretariat)

 

Bitte melden Sie sich telefonisch in unserer Beratungsstelle an, da Email-Korrespondenzen nicht verschlüsselt werden.
Beachten Sie dazu auch unsere
Datenschutzhinweise.

Hilfe im Leben – Stadtmission Nürnberg