Berufliche Orientierung

Job-Café

Im Job-Café dreht sich alles um die Themen Praktikum, Ausbildung und Beruf. Sie wissen nicht, welche Ausbildung die richtige für Sie ist oder wie Sie überhaupt nach einem Arbeitsplatz suchen sollen? Oder Sie sind sich unsicher, auf was Sie bei einer Bewerbung achten müssen? Die Mitarbeitenden des Jugendmigrationsdiensts unterstützen Sie im Job-Café und beantworten hier all Ihre Fragen. Das Job-Café ist immer montags von 14.30 – 18.00 Uhr mit Terminvereinbarung geöffnet.

Intensive Ausbildungsvorbereitung (IAV)

Nächstes Ziel Schulabschluss. Und dann? Das Projekt Intensive Ausbildungsvorbereitung plus unterstützt junge zugewanderte Menschen auf dem Weg zu einer Ausbildung. Die Mitarbeitenden begleiten die Migranten*innen beim Übergang von der Schule zum Beruf.

Wer kann mitmachen?
Schüler*innen mit Migrationshintergrund in der 9. oder 10. Klasse, in einer berufsvorbereitenden Maßnahme (BVB) oder in einer Berufsintegrationsklasse

Für weitere Informationen klicken Sie hier.

Startklar?!

Sie wollen Verantwortung für Ihr Leben übernehmen und zeigen, was Sie können? Im Projekt Startklar?! unterstützt Sie ein Projektmitarbeitender des Jugendmigrationsdienstes bei der beruflichen Orientierung und beim gesamten Bewerbungsverfahren auf dem Weg zur Ausbildung. Sie lernen, einen realistischen Berufswegeplan und ansprechende Bewerbungsunterlagen zu erstellen. Durch das regelmäßige Üben und die Teilnahme am Projekt werden Sie zunehmend selbstständiger. Sie übernehmen mehr Verantwortung und verbessern Ihre sozialen Kompetenzen.

Das Projekt startete im April 2018 und endet im März 2020.

Hilfe im Leben – Stadtmission Nürnberg