Nach der Geburt

Sie haben ein Kind bekommen. Das verändert Ihr Leben auf vielfältige Art und Weise. Zu manchen Fragen wünschen Sie sich Beratung und Begleitung.

Gefühle

Unterschiedliche Gefühle wie Freude und Erschöpfung machen sich im neuen Alltag mit Ihrem Baby bemerkbar. Vielleicht stehen Sie noch unter den Eindrücken der Geburt?

Möglicherweise empfinden Sie eine innere Leere, Angst oder Traurigkeit und verstehen sich selbst nicht mehr?

Die Mitarbeitenden hören Ihnen unvoreingenommen zu, bieten Orientierung und suchen mit Ihnen nach geeigneten Wegen, damit Sie mit Ihren Gefühlen wieder in Einklang kommen.

Es ist Ihr Wunsch, dass sich Ihr Baby gesund entwickelt? Dabei machen Sie sich unter anderem Gedanken über das Stillen, die Ernährung sowie über die richtige Pflege und Erziehung?

Wissen Sie oft nicht, wie Sie Ihr Baby beruhigen können, wenn es schreit?

Die Fachkräfte vermitteln Ihnen wichtige Informationen zu all Ihren Fragen.

All die neuen Aufgaben zehren an Ihren Kräften. Fragen Sie sich, wie Sie das schaffen können?

Ab und zu eine ruhige Minute, ganz für Sie alleine wäre schön.

Sie sind möglicherweise alleinerziehend und haben niemanden, um Alltägliches oder auch Sorgen und Nöte zu besprechen?

Die Mitarbeitenden suchen mit Ihnen gemeinsam nach individuellen Entlastungsmöglichkeiten.

Hat sich Ihre Beziehung zum/zur Partner*in verändert? Sie haben weniger gemeinsame Zeit oder streiten sich häufiger seitdem Ihr Baby auf der Welt ist?

Die Mitarbeitenden unterstützen Sie darin, in Ihrer neuen Rolle als Eltern anzukommen und sich gleichzeitig als Paar nicht aus den Augen zu verlieren.

Hilfe im Leben – Stadtmission Nürnberg