Mitarbeitende*r (m/w/d) für den Pädagogischen Fachdienst der Heilpädagogischen Wohngruppen im Martin-Luther-Haus Heilpädagogische Wohngruppen

20 Stunden/Woche, ab dem 01.09.19

Die Stadtmission Nürnberg e.V. ist ein großer diakonischer Träger sozialer Einrichtungen in der Metropolregion Nürnberg. Als etabliertes, diakonisches Unternehmen sind wir Teil einer lebendigen Kirche und innovativer Anbieter sozialer Hilfen für Menschen jeder Altersklasse, Konfession und Herkunft (www.stadtmission-nuernberg.de)

In unserem Unternehmensverbund beschäftigen wir in 67 professionell geführten Einrichtungen und Diensten sowie 11 Tochtergesellschaften über 1.700 Mitarbeitende.

So können Sie sich einbringen:

  • Mit den Mitarbeitenden planen und steuern Sie die grundlegende Pädagogik von fünf heilpädagogischen Wohngruppen, die Vermittlung von Bildungsinhalten, die Freizeitgestaltung, sowie die Wertevermittlung für alle Kinder und Jugendlichen der Einrichtung.
  • Sie beraten und unterstützen die pädagogische Arbeit in den Gruppen.
  • Sie sind zusätzliche/r Ansprechpartner*in für die Kinder und Jugendlichen der Einrichtung und verantwortlich für die Umsetzung der partizipatorischen Grundhaltung.
  • Sie unterstützen die pädagogischen Mitarbeitenden in Krisensituationen und im Alltag.
  • Sie bieten bedarfsbezogene Einzel- oder Kleingruppenarbeit für die Kinder und Jugendlichen an.
  • Sie planen und führen interne und übergreifende Fortbildungsveranstaltungen durch.
  • Sie vertreten den Einrichtungsleiter in Abwesenheit.
  • Als Mitverantwortliche*r im Bereitschaftsdienst unterstützen Sie alle Mitarbeitenden des Martin-Luther-Hauses in Not- und Krisensituationen.

Das bringen Sie mit:

  • (Fach-)hochschulabschluss der Sozial- oder Heilpädagogik (B.A. / Diplom), oder vergleichbare Ausbildung
  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe, oder im Tätigkeitsfeld der Kinder- und Jugendpsychiatrie.
  • Sie besitzen spezifische Zusatzqualifikationen und Methodenkompetenz für die besondere Arbeit mit anspruchsvoller und psychisch belasteter Klientel.
  • Sie verfügen über praktische Erfahrungen und konzeptionelle Fähigkeiten, um Erziehungsprozesse für Kinder und Jugendliche mit zu gestalten, zu moderieren und zu leiten.
  • Sie pflegen einen wertschätzenden Umgang mit Menschen und besitzen Durchsetzungs-, und Reflexionsfähigkeit.
  • Sie arbeiten gerne in einem multiprofessionellen Team und nehmen Herausforderungen kreativ an.
  • Unserem diakonischen Auftrag fühlen Sie sich verbunden und tragen diesen gerne mit.

Das können Sie von uns erwarten:

  • Eine interessante, anspruchsvolle Aufgabe mit Gestaltungsspielräumen
  • Umfangreiche Einarbeitung und Begleitung, Interne und externe Fortbildung und Supervision
  • Hohe Sensibilität für Belange des Kinderschutzes
  • Vergütung nach AVR-Bayern inklusive Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte Alters-vorsorge, familienfreundliche Leistungen, Beihilfe, VWL, Jahressonderzahlung und zwei zusätzliche freie Tage
  • Fahrtkostenermäßigung durch ein Jobticket beim VGN.

Kontakt

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung schriftlich bis zum 19.07.2019 an:

Stadtmission Nürnberg e.V.

Kinder- und Jugendhilfeverbund Martin-Luther-Haus

Heilpädagogische Wohngruppen

Herrn Christoph Hanke

Neumeyerstraße 45

90411 Nürnberg

T. (0911) 520 10 -3000

christoph.hanke@stadtmission-nuernberg.de

Hilfe im Leben – Stadtmission Nürnberg