Verwaltungskraft (m/w/d) Psychotherapeutische Fachambulanz

30 Stunden/Woche, unbefristet, ab dem 01.10.20

Die Stadtmission Nürnberg e.V. ist ein großer, evangelischer Träger sozialer Einrichtungen in der Metropolregion Nürnberg-Erlangen. Als etabliertes, diakonisches Unternehmen sind wir Teil einer lebendigen Kirche und innovativer Anbieter sozialer Hilfen für Menschen jeder Altersklasse, Konfession und Herkunft (www.stadtmission-nuernberg.de). In unserem
Unternehmensverbund beschäftigen wir in 69 professionell geführten Einrichtungen und
Diensten sowie 11 Tochtergesellschaften über 1.900 Mitarbeitende.

Wir suchen für die neu zu errichtende Außenstelle Regensburg der Psychotherapeutischen Fachambulanz.

So können Sie sich einbringen:

  • Ihre Arbeit organisieren Sie selbständig und erledigen alle anfallenden Sekretariatsaufgaben.
  • Sie übernehmen die Empfangsdienste und Terminvereinbarungen mit unseren Klienten*innen.
  • Die (elektronischen) Akten der Klienten führen und verwalten Sie gewissenhaft.
  • Sie arbeiten mit unseren Kooperationspartnern*innen (Gericht, Bewährungshilfe, Justizvollzugsanstalten) zusammen.
  • Mit dem Therapeuten*innenteam sowie den Sekretariatsmitarbeitenden in der Fachambulanz Nürnberg stehen Sie im engen Austausch.
  • Sie bereiten Präsentationen vor und organisieren eigenverantwortlich Veranstaltungen.

Das bringen Sie mit:

  • Sie haben eine kaufmännische Berufsausbildung oder eine gleichwertige Qualifikation.
  • Zudem verfügen Sie über Berufserfahrung im Sekretariat oder als Verwaltungskraft.
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse in Word, Outlook, Excel und PowerPoint.
  • Ihre Arbeitsweise ist selbstständig und transparent.
  • Sie verfügen über eine hohe soziale Kompetenz, wie z.B. sicheres Auftreten und Abgrenzungsfähigkeit.
  • Sie haben eine wertschätzende Grundhaltung gegenüber unserer Klientel.
  • Unserem diakonischen Auftrag fühlen Sie sich verbunden und tragen diesen gerne mit.

Das können Sie von uns erwarten:

  • Auf Sie wartet eine interessante, verantwortungsvolle, vielseitige und erfüllende Tätigkeit, bei der Sie Raum für individuelle Entwicklungsmöglichkeiten haben.
  • Sie werden in ein kleines Team aufgenommen, das Sie mitgestalten und indem Sie selbstständig arbeiten können.
    Wir arbeiten motiviert und kollegial zusammen.
  • Eine individuelle Einarbeitung und regelmäßige Team- und Dienstgespräche garantieren Ihnen einen guten Start und ein offenes Arbeitsklima.
  • Ihre Vergütung erfolgt nach den Richtlinien der Diakonie AVR-Bayern inkl. Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, familienfreundliche Leistungen, Beihilfe, vermögenswirksame Leistungen, Familienbudget, Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld) und zwei zusätzliche freie Tage.
  • Angebote zur Erhaltung Ihrer Gesundheit, vergünstigte Gesundheitsförderung und die Betreuung durch den Betriebsarzt sind in Ihrem betrieblichen Gesundheitsmanagement enthalten.

Kontakt

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung schriftlich bis zum 15.08.2020 an:

Stadtmission Nürnberg e. V.
Psychotherapeutische Fachambulanz
Claudia Schwarze, Einrichtungsleiterin
Pirckheimerstr. 16a
90408 Nürnberg
T. (0911) 37 65 36 – 70
gesa-rieke.georgi@stadtmission-nuernberg.de (Sekretariat)

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise zum Bewerbungsverfahren.

Hilfe im Leben – Stadtmission Nürnberg