Verwaltungskraft (m/w/d) Verwaltung

30 Stunden/Woche, unbefristet, ab sofort

Die Stadtmission Nürnberg e.V. ist ein großer, evangelischer Träger sozialer Einrichtungen in der Metropolregion Nürnberg-Erlangen. Als etabliertes, diakonisches Unternehmen sind wir Teil einer lebendigen Kirche und innovativer Anbieter sozialer Hilfen für Menschen jeder Altersklasse, Konfession und Herkunft (www.stadtmission-nuernberg.de). In unserem Unternehmensverbund beschäftigen wir in 69 professionell geführten Einrichtungen und Diensten sowie 11 Tochtergesellschaften über 1.900 Mitarbeitende.

So können Sie sich einbringen:

  • Sie ergänzen das Team am Empfang mit Telefondienst.
  • Zuverlässig bearbeiten Sie die Eingangs- und Ausgangspost und digitalen Eingangsrechnungen.
  • Sie koordinieren unseren Kfz-Pool. Dazu gehören Terminierung, Schlüssel-Ausgabe und Führerscheinkontrolle.
  • Sie betreuen die Groß-Kopierer und übernehmen die Ausgabe und Verwaltung des Kopierpapiers in der Zentrale.
  • Gekonnt übernehmen Sie die Bewirtungstätigkeiten im Haus.
  • Bei Bedarf Vertreten Sie die Kollegen*innen im Sekretariat des Bereichsleiters Zentrale Diente/Verwaltung mit Büroorganisation und Terminplanung.

Das bringen Sie mit:

  • Sie können eine mehrjährige Berufserfahrung im Verwaltungsbereich vorweisen.
  • Sie verfügen über sehr gute MS-Office-Kenntnisse (Excel, Word, Outlook).
  • Sie sehen sich als Teil eines Teams, in dem Einsatzzeiten miteinander abstimmt sind. Hierfür bringen Sie die Bereitschaft mit, in den Nachmittagsstunden zu arbeiten.
  • Persönlich überzeugen Sie durch ihr Engagement und Zuverlässigkeit sowie durch ein freundliches und verbindliches Auftreten.
  • Unserem diakonischen Auftrag fühlen Sie sich verbunden und tragen diesen gerne mit.

Das können Sie von uns erwarten:

  • Auf Sie wartet eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe mit hoher Wertschätzung Ihrer Arbeit.
  • Die offene und konstruktive Zusammenarbeit mit Ihrer Bereichsleitung sowie den Mitarbeitenden des Empfangs und der Zentralen Fachabteilungen stärkt Ihnen den Rücken.
  • Ihre Vergütung erfolgt nach den Richtlinien der Diakonie AVR-Bayern inkl. Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, familienfreundliche Leistungen, Beihilfe, vermögenswirksame Leistungen, Familienbudget, Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld) und zwei zusätzliche freie Tage.
  • Angebote zur Erhaltung Ihrer Gesundheit, vergünstigte Gesundheitsförderung und die Betreuung durch den Betriebsarzt sind in Ihrem betrieblichen Gesundheitsmanagement enthalten.
  • Durch die Fahrtkostenermäßigung des VGN-Jobtickets kommen Sie vergünstigt an Ihren Arbeitsplatz und Ihre privaten Ziele.

Kontakt

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung schriftlich bis zum 31.01.2022 an:

Stadtmission Nürnberg e. V.

Johannes Schürmeyer

Bereichsleitung Zentrale Dienste/Verwaltung

Pirckheimerstr. 16a

90408 Nürnberg

T. (0911) 3505 176

johannes.schuermeyer@stadtmission-nuernberg.de

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise zum Bewerbungsverfahren.

Hilfe im Leben – Stadtmission Nürnberg